1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Freising

Kräftig zupacken für schnelles Fortschreiten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
"Nicht den Baggern die Arbeit wegnhemen" - Spatentsich für das Baugebiet am Bachfeld in Attenkirchen © Wagner

Nachbarn, Baufirmen, Verwaltungsmitglieder und Bürgermeisterin Brigitte Niedermeier (Foto) haben am vergangenen Freitag kräftig hingelangt und den ersten Spatenstich fürs neue Baugebiet Am Bachfeld in Attenkirchen durchgeführt.

“Aber nicht den Baggern die Arbeit wegnehmen”, war die Devise. Schon nach zwei Tagen der Arbeiten war am neuen Baugebiet Am Bachfeld in Attenkirchen ein erheblicher Fortschritt zu erkennen. So wünschte Gemeindechefin Brigitte Niedermeier  allen an den Arbeiten beteiligten Unternehmen gutes Gelingen, aber auch das passende Wetter, denn “bislang war der Sommer für die Baufirmen eine Katastrophe”. Am Bachfeld soll’s besser klappen: Der erste Spatenstich, den Brigitte NIedermeier zusammen mit Baufirmen und Nachbarn für die Kameras durchführte, haute schon mal hin. Auch wenn der vorherrschende Lehmboden die Arbeiten nicht unbedingt erleichtert. Auch das Gelände ist eher anspruchsvoll, wie Brigitte Niedermeier betonte: “Die Hanglage muss ebenso berücksichtigt werden wie die Wünsche der einzelnen Käufer. Doch das ist bislang sehr gut gelungen!” Und so soll’s weitergehen, und “wenn weiterhin so viele zupacken wie heute, dann hab  ich da keine Bedenken”, so Brigitte Niedermeier.

Auch interessant

Kommentare