1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Freising

Neu im Camera

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Tom Tykwers romantische Komödie wirbelt die Existenz dreier Menschen ziemlich durcheinander
Tom Tykwers romantische Komödie wirbelt die Existenz dreier Menschen ziemlich durcheinander

Freising (gb) ·

Unter den Neustarts in dieser Woche ist der Film: Drei - Täglich um 19.30 Uhr. Inhalt: Fernsehmoderatorin Hanna und Bauzeichner Simon sind beide um die 40 Jahre alt und seit 20 Jahren ein Paar. Die Lust kocht auf Sparflamme. Da verlieben sich die beiden neu, ohne dass der jeweils andere etwas davon weiß: Adam strahlt eine Faszination aus, derer sich weder Hanna noch Simon entziehen können. Auf einmal sehen sie ihr Leben und ihre Beziehung mit ganz anderen Augen. Und fühlen sich merkwürdig ermutigt dadurch. Zufall oder Schicksal? Tom Tykwers romantische Komödie wirbelt die Existenz dreier Menschen ziemlich durcheinander, ihm geht es um die Sinnfrage in der Mitte des Lebens und den Komplex der Zeit, wann trifft er oder sie jemand anders und in welcher Situation? Seine Helden sind über die Jahre mit ihm reifer geworden, gehören zu seiner Generation, dennoch weist er jeglichen autobiografischen Bezug von "Drei" zurück. Stattdessen spielt Tykwer in seinem ersten deutschsprachigen Film seit zehn Jahren souverän mit Beziehungsmustern.

Auch interessant

Kommentare