E-Fuhrpark der Stadt

Freising elektrisch

+
Diese Flotte kann sich schon mal sehen lassen. Marie Hüneke (in grün), Klimaschutzmanagerin der Stadtz Freising, schaut gern mal genauer hin. 

Der Anteil von elektrisch betriebenen Autos steigt im Landkreis ständig an; von 100 neu zugelassenen Autos haben mittlerweile bereits rund dreieinhalb einen elektrischen Antrieb. Und da will auch die Stadt Freising nicht zurückbleiben und es ist laut Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher ein großes Anliegen der Stadt Freising, hier eine Vorreiterrolle zu spielen.

„Mittlerweile hat die Stadt Freising sechs Elektroautos in Betrieb, und in den kommenden zwei Jahren sollen noch weitere sieben dazukommen“, betonte er bei einem Pressetermin am Montag, bei dem die elektrisch betriebenen Fahrzeuge der Stadtverwaltung auf dem Marienplatz präsentiert wurden. Hinzu kommen noch drei Elektrofahrräder, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung für dienstliche Fahrten genützt werden können. Eschenbacher betonte, dass dies ein Teilbaustein der Verkehrswende sein soll, der wiederum ein Teilbereich des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Freising ist. 

Deshalb soll in den kommenden Jahren weiterhin ein kontinuierlicher Austausch von Altfahrzeugen gegen umweltfreundliche und elektrisch betriebene Fahrzeuge erfolgen. Begonnen wurde mit der Umrüstung auf Elektrofahrzeuge im Jahr 2015; 2016 wurden die E-Bikes angeschafft und 2017 kaufte die Stadt ein zweites elektrisch betriebenes Fahrzeug. 2018 wurden vier weitere Elektroautos angeschafft, sowie ein Elektro-Lastenfahrrad mit einem Ladevolumen von 1700 Litern, das ein Gewicht von bis zu 300 Kilogramm transportieren kann. Insgesamt wurden seit der Anschaffung der Elektroautos mit diesen bereits knapp 52000 Kilometer zurückgelegt; weitere 10000 Kilometer kommen bei den Fahrrädern hinzu.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Neuauflage eines Klassikers
Die Neuauflage eines Klassikers
Faye verlor ihr Herz an den Baum
Faye verlor ihr Herz an den Baum
Die entlegensten Winkel der Stadt 
Die entlegensten Winkel der Stadt 
Die große Feriengaudi
Die große Feriengaudi

Kommentare