Campus Weihenstephan

Erlebnis Wissenschaft

Spannende Blicke hinter die Kulissen der Wissenschaft sind am kommenden Samstag beim Tag der offenen Tür auf dem Campus Weihenstephan möglich.

Spannende Einblicke in die Welt von Wissenschaft und Forschung, mit Experimenten, Führungen, Präsentationen und Vorträgen – zur Feier ihres 150-jährigen Bestehens lädt die Technische Universität München am kommenden Samstag, 13. Oktober, ein zum Tag der offenen Tür.

Von elf bis 18 Uhr öffnen sich die Türen an allen TUM-Standorten, der Life Science-Campus Freising bietet rund 90 Programmpunkte für alle Altersgruppen an. 150 Jahre Culture of Excellence, 150 Jahre Innovation: Mit ihrer vielfältigen Arbeit erschaffen die Forschenden der Technischen Universität München die Wissensbasis für die Zukunft. Der Tag der offenen Tür bietet die Gelegenheit, an allen TUM-Standorten in die Wissenschaft einzutauchen: Neben München, Garching, Freising und Straubing öffnen auch das Oskar von Miller-Institut in Obernach, die Limnologische Station Iffeldorf sowie das Geodätische Observatorium Wettzell ihre Türen für interessierte Besucher. Am Standort Freising werden an diesem Tag die Life Sciences zum Erlebnis – von den Agrar- und Gartenbauwissenschaften über Biowissenschaften, Brauwesen und Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaft, Lebensmittelchemie und Forstwissenschaften bis hin zur Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung. Staunen, Lernen, Mitmachen – rund 90 Vorträge, Führungen, Präsentationen, Ausstellungen, Interaktionsangebote und Experimente machen den TUM-Campus Weihenstephan am 13. Oktober zum Top-Ausflugsziel für Groß und Klein. 

Alle Angebote sind kostenlos. kostenlos! Die meisten Aktionen laufen über den ganzen Tag hinweg, andere werden mehrmals wiederholt. Für einige Angebote kann man sich vorab online oder vor Ort persönlich anmelden, auf dem Campus und zu abgelegeneren Veranstaltungsorten verkehren Gratis-Busse. Zusätzliche Abwechslung für Familien bieten u.a. ein Spaß-Parcours mit Trettraktoren und Übungs-Melkkuh, die Show-Vorführungen der Werkfeuerwehr Weihenstephan sowie Hüpfburg, Torwandschießen und verschiedenste Bastel- und Geschicklichkeitsspiele. Vielfältige kulinarische Angebote und ein kulturelles Begleitprogramm runden den Tag der offenen Tür am TUM-Campus Weihenstephan ab. Tipp: Im Hörsaal 15 des Zentralen Hörsaalgebäudes (Maximus-von-Imhof-Forum 6) findet unter dem Titel „TUM Campus Weihenstephan – Ansichten und Aussichten“ um 11.00 Uhr eine einstündige Eröffnungsveranstaltung mit Musik statt. Um 15.00 Uhr wird der Hörsaal dann zur Bühne für einen kurzweiligen Science Slam, der in 90 Minuten sechs ganz verschiedene Forschungsthemen unterhaltsam präsentiert.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Ein „tolles Stadtbild“
Ein „tolles Stadtbild“
„Lass di treibm“ mit Harry & Ernschie
„Lass di treibm“ mit Harry & Ernschie
Dermazentrum München: Neue Niederlassung in Neufahrn
Dermazentrum München: Neue Niederlassung in Neufahrn
Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining

Kommentare