Dirk Wrkoslav lädt ein zum Infoabend

Expertenvortrag: Kapitalanlage für Jung und Alt

+
Am 13. März um 18.30 Uhr lädt Dirk Wrkoslav (Foto) zu einem Expertenvortrag von Franz Merwald in Pfaffenhofen ein

Senkung des Garantiezinses, die Abschaffung des 500-Euro- Scheins und die Einführung von Verwahrentgeld – alles das verunsichert Anleger in stetig ändernden Zeiten. Doch wer kann helfen, bei diesen vielen Möglichkeiten den Überblick zu behalten?

Der Investmentberater Dirk Wrkoslav lädt den Experten Franz Merwald zu diesem Thema am 13. März um 18.30 Uhr in die Luna Bar, Hauptplatz 12 in Pfaffenhofen, ein. Franz Merwald wird dort kostenlose Steuer- und Finanztipps aus erster Hand geben. Die Alternativen für Geldanleger sind knapp geworden und viele suchen deshalb den Ausweg in das sichere „Betongold“. Eine lukrative Anlagemöglichkeit? Die Investition in eine Pflegeimmobilie – ein Investment mit sozialem Engagement.

Der Anteil der Menschen mit hohem Alter wird in den kommenden Jahren noch deutlich steigen und die Anzahl von Pflegebedürftigen wird sich nahezu verdreifachen. Experten sprechen von rund 500.000 fehlenden Pflegeplätzen in den nächsten Jahren. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, müssten in den kommenden 20 bis 30 Jahren über 450 Pflegeheime pro Jahr gebaut werden und bereits bestehende, alte Einrichtungen auf den neuesten Stand gebracht werden. Mit dieser soliden Anlageform steigern Anleger nicht nur ihr Vermögen durch werthaltige Immobilien, sondern können sich auch entspannt zurücklehnen und den schwankenden Finanzmärkten zusehen.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Kinder(t)räume Weihenstephan: kleine Beine - große Kilometer  
Kinder(t)räume Weihenstephan: kleine Beine - große Kilometer  
Stadtwerke Freising schließen 2019 mit 531000 Euro Gewinn ab
Stadtwerke Freising schließen 2019 mit 531000 Euro Gewinn ab
Ironman: Niklas Ludwig macht sich selbst das schönste Geschenk
Ironman: Niklas Ludwig macht sich selbst das schönste Geschenk
Warum gerade jetzt die richtige Zeit für Weiterbildung ist
Warum gerade jetzt die richtige Zeit für Weiterbildung ist

Kommentare