Landesverkehrswacht Bayern

Dr. Florian Herrmann wird bestätigt

Unser Foto zeigt v.l. v.L. Wolfgang Gerstberger, Peter Starnecker, Ursula Fendl, Dr. Florian Herrmann, Sabine Roidl, Wolfgang Grote.

Staatsminister Dr. Florian Herrmann ist der neue alte Präsident der Landesverkehrswacht Bayern! Auf der Mitgliederversammlung in Kulmbach wurde der Freisinger Stimmkreisabgeordnete und Staatsminister Dr. Florian Herrmann mit 100 Prozent der Stimmen in seinem Amt als Präsident der Landesverkehrswacht Bayern bestätigt. „Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen und freue mich sehr, dass ich die Geschicke der Landesverkehrswacht Bayern weiterhin leiten und unsere erfolgreichen Projekte fortführen darf!“ so Dr. Herrmann. 

Bei der Versammlung in Kulmbach, die unter dem Motto „Elektromobilität: Chancen und Herausforderungen“ stand, wurde die AOK Bayern als neuer Kooperationspartner vorgestellt. Ab dem Schuljahr 2020/2021 werden die Schulanfänger/Innen von der AOK Bayern und der LVW Bayern im Rahmen der Aktion „Sichtbarkeit auf dem Schulweg“ mit gelben Warntrapezen ausgestattet. „Wir haben für unsere Versammlung in diesem Jahr das Thema Elektromobilität gewählt“ erklärte Dr. Florian Herrmann zu Beginn seiner Begrüßung am Freitag und ergänzte: „Der Trend zum Pedelec und zum E-Bike hält weiter an und mit der Einführung der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung werden weitere Herausforderungen im Straßenraum entstehen.

 Elektro-Roller sind keine Spielgeräte sondern Kraftfahrzeuge. Wir werden die Entwicklung der Unfallzahlen beobachten und in unseren Programmen Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr und zur Bedienung der Elektro-Roller anbieten.“  Staatssekretär Gerhard Eck aus dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration überbrachte die Grüße der Bayerischen Staatsregierung. Im weiteren Verlauf seiner Festrede stellte er die Inhalte und Erfolge des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogrammes 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ und die Unfallstatistik 2018 vor.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Schockfund auf der A9
Schockfund auf der A9
Hier wird „gebatzt“
Hier wird „gebatzt“
Scheibe mit Gullideckel eingeschlagen
Scheibe mit Gullideckel eingeschlagen
Müsliriegel sorgen für Finanzpolster
Müsliriegel sorgen für Finanzpolster

Kommentare