Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher hofft auf gutes Wetter

Freising: 41. Altstadtfest mit Open-Air-Konzert findet statt - Authentische Musiker und Biergarten-Stimmung

Beten für gutes Wetter: Unser Foto zeigt Torsten Köhler, Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung; Kalle Wallner und Yogi Lang, beide RPWL und Daniel Petanic, Stadtjugendpflege.
+
Beten für gutes Wetter: Unser Foto zeigt Torsten Köhler, Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung; Kalle Wallner und Yogi Lang, beide RPWL und Daniel Petanic, Stadtjugendpflege.

Die Freisinger Innenstadt wird am 16. Juli wieder zum größten Biergarten und Flaniermeile, denn das Altstadtfest mit vorangehendem Open-Air-Konzert findet statt

Wie Freisings Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher bei der Vorstellung des Programms betonte, hat es seit 2019 kein Altstadtfest mehr gegeben, da damals das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. So hofft man von Seiten der Veranstalter, dass in diesem Jahr der Wettergott mitspielt und das 41. Freisinger Altstadtfest am Samstag, 16. Juli, starten kann.

Altstadtfest Freising: Von der Unteren Hauptstraße bis hin zur General-von-Nagel-Straße

Anders als in den Jahren zuvor, wird das Fest in diesem Jahr jedoch nicht in der Oberen Hauptstraße, sondern in der Unteren Hauptstraße bis hin zur General-von-Nagel-Straße stattfinden. Die Haupttribüne wird am Marienplatz aufgebaut, wo ab 16 Uhr die Freisinger Stadtkapelle unter der Leitung von Jürgen Wüst und ab 18 Uhr die Holledauer Musikanten unter der Leitung von Helmut Schranner für gute Laune unter den Besuchern sorgen wird. Die Bigband des Camerloher Gymnasiums spielt ab 16 Uhr in der Unteren Hauptstraße gefolgt ab 18 Uhr von Berni und Consorten.

Für die kleinen Altstadtfest-Gäste bietet der Spielbus der Stadtjugendpflege am Ende der Unteren Hauptstraße ein vielfältiges Angebot. Viele Helfer aus über 15 Sportvereinen stellen jeweils den Auf- und Abbau sicher und packen auch bei den Schänken kräftig mit an, so dass sich die hoffentlich vielen Besuche ganz ihrem Genuss hingeben können. Deshalb muss der gesamte Bereich bereits ab zwölf Uhr für jeglichen Verkehr abgesperrt werden und vor allem die Parkbuchten an der Unteren Hauptstraße müssen geräumt sein. Verkehrswidrig abgestellte Fahrzeuge werden aus Sicherheitsgründen abgeschleppt.

Altstadtfest Freising: Authentische Musiker spielen auf

Um einen reibungslosen Festablauf zu garantieren, kommen die Besucherinnen und Besucher über die bekannten fünf Hauptzugänge an der Oberen Hauptstraße, Bahnhofstraße, Ziegelgasse, Rindermarkt und Unteren Hauptstraße aufs Festgelände. Alle anderen Gassen werden gesperrt und stehen damit nicht für den Weg zur Partymeile zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen kann es zu Eingangskontrollen kommen und die Verantwortlichen bitten darum, größere Taschen und Rucksäcke und auch die beliebten „Brotzeitmesser“ besser zu Hause zu lassen. Und auch Fahrräder müssen draußen bleiben.

Zur Einstimmung auf das Altstadtfest steigt am Freitagabend ab 18 Uhr auf dem Marienplatz das Große Open-Air-Konzert steigt. Zunächst werden Ralf Richards, Louis Thomaß & Peter Voice authentisch, leidenschaftlich und energiegeladen aufspielen, gefolgt ab 20 Uhr mit den „All Star Rock Klassikern“, die mit Classic-Rockgiganten der 60er bis zu den 80er Jahren den Platz zum Beben bringen wollen. Ein besonderes Highlight wird dabei ein Stones-Special mit Günter Janovsky und Wolfgang Beck (alias „Jumpin´ Jacks“) sein.

Norbert Hörpel

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

In beiden Lagern herrscht Optimismus
Freising
In beiden Lagern herrscht Optimismus
In beiden Lagern herrscht Optimismus
Folkrock-Poesien mit James Taylor
Freising
Folkrock-Poesien mit James Taylor
Folkrock-Poesien mit James Taylor
Viel Bewährtes und manch Neues
Freising
Viel Bewährtes und manch Neues
Viel Bewährtes und manch Neues
Oans - zwoa - schmeckt!
Freising
Oans - zwoa - schmeckt!
Oans - zwoa - schmeckt!

Kommentare