Über Mauern und Gammelsdorf nach Rottenburg

Freising: Oldtimerfreunde Freising gehen auf große Hopfentour

Was für ein Bild: Je älter, desto schöner sind die Oldtimer, die am kommenden Sonntag auf große Fahrt gehen.
+
Was für ein Bild: Je älter, desto schöner sind die Oldtimer, die am kommenden Sonntag auf große Fahrt gehen.

Am 22.Mai starten die Freisinger Oldtimerfreunde wieder ihre traditionelle Hopfentour. Die Fahrt führt von Freising über Mauern und Gammelsdorf nach Rottenburg.

Am Sonntag, 22.Mai, starten die Freisinger Oldtimerfreunde wieder ihre traditionelle Hopfentour, nachdem sie zweimal hintereinander coronabedingt abgesagt werden musste. Die Fahrt führt von Freising über Mauern und Gammelsdorf zur Mittagsrast nach Rottenburg/Laaber.

Gestärkt geht’s weiter nach Pfeffenhausen zur Sonderprüfung und Kaffeerast. Der Rückweg führt über Hohenthann und Weihmichl über beschauliche Sträßchen und an Hopfengärten vorbei zurück nach Freising zur Endstation ins Bräustüberl Weihenstephan.
Es werden über 85 historische Fahrzeuge teilnehmen, darunter eines mit Landrat Helmut Petz.

Auf Grund der nach wie vor großen Behinderungen in der Freisinger Innenstadt wurde der Start vom Marienplatz an dier Ecke UntereHauptstraße/ Heiliggeistgasse verlegt. Die Aufstellung beginnt um neun, der Start ist ab elf Uhr. Die Bevölkerung ist auch heuer wieder herzlich eingeladen die schönen Oldtimer der Teilnehmer aus nächster Nähe zu bewundern.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verkehrsunfall mit Motorradfahrer
Verkehrsunfall mit Motorradfahrer
Immer wenn der Kuckuck schreit
Immer wenn der Kuckuck schreit
i-Phone geklaut
i-Phone geklaut
gezeichnet - kein Tag ohne linie
gezeichnet - kein Tag ohne linie

Kommentare