Polizeiinspektion

Freising: Unerlaubte Treffen und ein zerbrochenes Fenster

zerbrochene Fensterscheibe
+
Die Fensterscheibe in einer Marzlinger Grundschule wurde von unbekannten Tätern eingeworfen. (Symbolfoto)

In einer Marzlinger Grundschule wurde am Wochenende ein Fenster eingeworfen. Von den Tätern fehlt jede Spur.

Durch Beamte der PI Freising mussten am gestrigen Nachmittag zwei Personengruppen beanstandet werden, die sich nicht an die geltenden Bestimmungen der BayIfSMV gehalten haben. Eine vier- und eine sechs-köpfige Personengruppe aus jeweils mindestens drei verschiedenen Haushalten trafen sich am dortigen Isarufer. Im Ergebnis wurde nach der BayIfSMV gegen alle Personen ein Bußgeldverfahren eingeleitet und die beidenTreffen beendet.

Zeugenaufruf: Fensterscheibe der Grundschule eingeworfen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurde durch bislang unbekannte Täter ein Fenster der Grundschule in Marzling mit einem Stein eingeworfen. Hinweise auf mögliche Täter liegen bislang nicht vor. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 600 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zu der Sachbeschädigung geben kann wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08161/5305-0 mit der PI Freising in Verbindung zu setzen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Zum Wintersemester 2013/14 geht's los
Zum Wintersemester 2013/14 geht's los

Kommentare