Schnippsi, Herbert und Hans im Glück

Freisinger Sommerwunder: Kultureller Neustart an drei Juli- Wochenenden

Das Joscho Stephan Trio mit Instrumenten in der Hand
+
Das Joscho Stephan Trio kommt am 11. Juli zur Matinee in den Freisinger AMtsgerichtsgarten.

Die kulturelle Durststrecke ist zu Ende! In der Freisinger Altstadt findet an drei Wochenenden im Juli von eine Neuauflage des Sommerwunders statt.

Das Freisinger Sommer Wunder mit Konzerten, Kabarett und Kinderprogramm findet vom 8. bis 25. Juli im Freisinger Amtsgerichtsgarten und Lindenkeller Biergarten statt. Los geht‘s also schon am Donnerstag, 8. Juli, um 19.30 Uhr im Lindenkeller-Biergarten, wenn „Boppin’B“ aufspielen. Der musikalische Fünfer mag in den Jahren seit der Bandgründung 1985 auf den Straßen Europas schon einiges an Staub gefressen haben, aber der abendliche Auftritt entlohnt stets für alle Mühen.

Da wird der Kontrabass gefühlt aus allen Himmelsrichtungen bespielt und genauso erklommen wie die Verstärker, das Schlagzeug oder auch das eine oder andere Bandmitglied. Fast parallel dazu im Amtsgerichtsgarten wird ab 18 Uhr der Jugendkulturpreis verliehen. Besucher können sich vorab per E-Mail anmelden, der Eintritt ist frei. Den ersten Platz holte der Trompeter Thomas Rath aus Freising (Kategorie Musik), Platz zwei belegte Johanna Jungbeck aus Freising (Kategorie Kunst). Aus dem Bereich der Literatur kommt der dritte Preisträger Hannes Marschoun, den Förderpreis erhielt Valentin Großkopf für seinen Roman. Alle Preisträger werden in einem kurzen Auftritt ihr Schaffen und ihre Werke präsentieren.

Freisinger Sommerwunder: Für jede Altersgruppe etwas dabei

„Herbert & Schnipsi“ kommen mit ihrem Kabarett und der Freisinger Stadtkapelle am Freitag„ 9. Juli, ab 19.3 Uhr in den Amtsgerichtsgarten. Bayerns bekanntestes Komödianten-Ehepaar geht auf Tour mit ihren schönsten Nummern aus 35 gemeinsamen Bühnenjahren! Beim Sommer Wunder zeigen die beiden die Essenz ihrer gemeinsamen künstlerischen Reise. Dabei wird umso klarer, welche Ausnahmeposition „Herbert und Schnipsi“ in der bayerischen Szene innehaben, in der sie von Anfang an ihr eigenes Genre prägten. Weiter geht‘s am Samstag, 10. Juli, ab 19.30 Uhr mit dem Kammerensemble Freising. Unter der Leitung von Christoph Eglhuber gibt es Wiener Serrenadenmusik auf die Ohren. Im Stile einer höfischen Freiluftserenade soll Musik von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart das Auditorium in einen Wiener Gartenpavillon des 18. Jahrhunderts entführen.

Mit einem kleinen aber renommiert besetzten Kammerensemble wird Galantes, Virtuoses und Sinfonisches im transparenten Klanggewand eines Miniorchesters zu hören sein. Das „Joscho Stephan Trio“ präsentiert Gypsy Jazz in einer Matinee am Sonntag, 11. Juli, 1b elf Uhr. Mit seinen eigenen Ensembles hat Joscho Stephan auf vielen bedeutenden Festivals in ganz Europa gespielt. Auch in den USA konnte er mit Konzerten in Nashville, Chicago, San Francisco, Detroit oder im legendären Jazzclub Birdland und dem Lincoln Center in New York begeistern. Jetzt bereichert er das Freisinger Sommerwunder. Am Nachmittag, um 14.30 und 16.30 Uhr kommt was für Kinder: „Hans im Glück“ als Kinderkonzert mit „Luz Amoi“! Wenn Luz Amoi Hans im Glück vertonen, sind die großen und kleinen Gäste am Ende mindestens genauso glücklich wie der Hans, als die schweren Steine endlich in den Brunnen gefallen sind.

Dieses Jahr wird es das erste Kinderkonzert von Luz Amoi geben! Gemeinsam mit Martina Oberhauser, bekannt als Musikvermittlerin zahlreicher Kinderkonzerte des Münchener Rundfunkorchesters, wird sich das bekannte Freisinger Ensemble dem wunderbaren Märchen „Hans im Glück“ widmen. Eine Geschichte, die viele kennen, die aber so liebevoll erzählt und mit der von Stefan Pellmaier eigens dafür komponierten und zusammengestellten Musik mit Sicherheit etwas ganz Besonderes wird. Dabei darf Musik ganz tief erlebt werden, im Zuhören, Mitsingen und Klatschen, im Nachdenken und Lachen, im Beobachten und Träumen. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Karten für das Freisinger Sommerwunder gibt es in der Freisinger Touristinfo und online.

Auch interessant:

Meistgelesen

Dermazentrum München: Neue Niederlassung in Neufahrn
Freising
Dermazentrum München: Neue Niederlassung in Neufahrn
Dermazentrum München: Neue Niederlassung in Neufahrn
Elegant aufm Brettl
Freising
Elegant aufm Brettl
Elegant aufm Brettl
Open Air: Vogelmayer kommt im Rahmen seiner Sommer-Tour nach Kirchdorf
Freising
Open Air: Vogelmayer kommt im Rahmen seiner Sommer-Tour nach Kirchdorf
Open Air: Vogelmayer kommt im Rahmen seiner Sommer-Tour nach Kirchdorf
Dem Umzug problemfrei gewuppt
Freising
Dem Umzug problemfrei gewuppt
Dem Umzug problemfrei gewuppt

Kommentare