Fußgänger überrollt

Schw

ere Verletzungen zog sich am Mittwochmittag in Freising ein Fußgänger bei einem Unfall zu. Ein 30-Jähriger fuhr mit einem Klein-Lkw der Marke Ford von der Zufahrt des Bauhofgeländes rückwärts in die Erdinger Straße ein. Dabei übersah er einen 61-jährigen Fußgänger aus Freising, der die Straße überqueren wollte. Der 61-Jährige wurde von dem Klein-Lkw erfasst und stürzte zu Boden. Der Lkw-Fahrer hatte dies nicht bemerkt und überrollte den Fußgänger, der sich dabei schwere Kopfverletzungen zuzog. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Klinikum Freising eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft Landshut ordnete ein unfallanalytisches Gutachten an. Die Polizei stellte den Klein-Lkw sicher.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Ferienprogramm: Spiel und Spaß an der frischen Luft
Ferienprogramm: Spiel und Spaß an der frischen Luft
Freisinger Innenstadt: Kommt jetzt die Fußgängerzone?
Freisinger Innenstadt: Kommt jetzt die Fußgängerzone?
Open Air: Vogelmayer kommt im Rahmen seiner Sommer-Tour nach Kirchdorf
Open Air: Vogelmayer kommt im Rahmen seiner Sommer-Tour nach Kirchdorf

Kommentare