Kardinal Wetter zu Gast

Ein Heiliger in modernem Gewand

+
Unser Foto zeigt den Heiligen Bonifatius mit v.l. Freisings Alt-OB Dieter Thalhammer, Friedrich Kardinal Wetter, Stadtpfarrer Peter Lederer, Kulturreferent Hubert Hierl und OB Tobias Eschenbacher. 

Die Figur des Heiligen Bonifatius auf der Isarbrücke in Freising hat zahlreiche Reaktionen hervorgerufen. Der Grund ist die moderne Darstellung des Brückenheiligen mit Anzug und Aktentasche, die sich nun auch Kardinal Friedrich Wetter eingehend betrachtete.

Friedrich Kardinal Wetter kommt gerne nach Freising - und er ist auch ein gerngesehener Gast. So ließ er es sich nicht nehmen, am vergangenen Donnerstag auf Einladung von Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher, Alt-Oberbürgermeister Dieter Thalhammer und Kulturreferent Hubert Hierl nach Freising zu kommen, um sich die Heiligenfiguren auf der Korbiniansbrücke näher zu betrachten und sich diese erklären zu lassen. Wie Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher erklärte, habe man 2017 mit der Aufstellung der Patrona Bavariae und dem Heiligen Bonifatius zwei der noch bestehenden Lücken geschlossen. Vor allem Letzterer, der vom Künstler bewusst in einer modernen Form gestaltet wurde, hat laut Eschenbacher „für entsprechende Reaktionen geführt“. 

Dr. Hubert Hierl ergänzte hierzu, dass „der Zweck erfüllt worden ist, weil die Leute jetzt stehen bleiben“. Alt-Oberbürgermeister Dieter Thalhammer erinnerte daran, dass die moderne Figur des Heiligen Bonifatius sogar zu einem Brandbrief eines Freisinger Geistlichen an Reinhard Kardinal Marx geführt habe, worauf dieser dann seine Teilnahme zur Einweihung der Figuren abgesagt habe. Kardinal Wetter war da ganz anderer Ansicht. Die moderne Figur mit Anzug und Aktentasche sei zwar etwas „ungewohnt“, sei aber „als Verwalter ist er sicherlich nicht im Talar durch die Wälder Germaniens gelaufen“.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Freising elektrisch
Freising elektrisch
Köpfen, Kartenspiel und Kuchen
Köpfen, Kartenspiel und Kuchen
Erstmals wird ein Defizit bilanziert
Erstmals wird ein Defizit bilanziert
45-jährige wird vermisst
45-jährige wird vermisst

Kommentare