Gesundheitsmesse "freising bleibt fit"

Wohlbefinden fußt auf drei Säulen

Hoher Besuch: Freisings Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher (r.) lässt sich am Stand von Geschäftsführer und Orthopädietechnik-Meister Thomas Rattenhuber über das Leistungsspektrum des Sanitätshauses informieren.

An sieben Standorten ist das Sanitätshaus Rattenhuber für seine Kunden und Patienten präsent. Neben zwei Häusern in Freising und weiteren in Mainburg, Pfaffenhofen, Au/Hallertau, Landshut und Ingolstadt wid sich das Freisinger Traditionsunternehmen auch auf der siebten Gesundheitsmesse „Freising bleibt fit“, die am Wochenende 27. und 28. Februar in der Luitpoldhalle stattfinden wird, präsentieren.

Dort gehört das Sanitätshaus Rattenhuber zu den Urgesteinen und zeigt sein gesamtes Leistungsspektrum wieder auf einer großen Präsentationsfläche. Auf drei Säulen für Gesundheit und Wohlbefinden fußt das ganzheitliche Konzept des Rattenhuber Gesundheitszentrums:

Rehatechnik & Homecare

Die bestens ausgebildeten Techniker und examinierten Kräfte versorgen kranke, pflegebedürftige und behinderte Menschen mit Alltags- und Pflegehilfen sowie Qualitätsprodukten, die das Leben spürbar erleichtern. Ob Gehhilfen, Rollstühle, Liftsysteme, Pflegebetten – ein Ziel steht immer im Vordergrund: ein weitgehend selbstständiges Leben ermöglichen. Und wenn die Selbstständigkeit abnimmt, stehen die Rattenhuber-Experten helfend zur Seite, um diese Menschen mit modernsten Produkten und einer umfassenden Beratung auch zu Hause zu unterstützen - und das mit Menschlichkeit und Würde.

Orthopädietechnik & Orthopädieschuhtechnik

Erkrankungen und Verletzungen des aktiven und passiven Bewegungsapparates nehmen immer mehr zu. Oft können hier spezielle Orthesen und Hilfsmittel bestehende Leiden erleichtern oder einer Verschlimmerung der Erkrankung vorbeugen. Beim postoperativen Einsatz wird der Heilungsprozess deutlich spürbar unterstützt. In Rattenhubers Orthopädiewerkstatt bauen die Spezialisten modernste Hilfsmittel, damit Menschen wieder aktiv und mobil am Alltagsleben teilnehmen können: Prothesen, Orthesen, Korsette und mehr. Ob Schuheinlagen, Maßschuhe, Reparaturen oder eine spezielle Diabetiker-Versorgung – hier wird ganz individuell angefertigt, was der Kunde für eine optimale Fortbewegung benötigt.

Sanitätshaus & Lymphologie

Aktiv sein – ob spazieren gehen oder Marathon laufen, Minigolf spielen oder Berggipfel erklimmen – heißt aktiv bleiben. In den Fachgeschäften des Sanitätshauses Rattenhuber wird die bestmögliche Beratung und Hilfestellung in allen Fragen rund um Sport und Freizeit geboten. Natürlich steht auch die bewährte Fachkompetenz als Sanitätshaus an der Seite der Kunden. Damit steht das Sanitätshaus Rattenhuber auch für seinen eigenen Anspruch, ein Zentrum für gesundheitsbewusste und sportlich aktive Menschen aller Altersklassen zu sein – eben ein echtes Gesundheitszentrum. Gerade im Bereich Lymphologie besteht eine große Erfahrung in der jahrelangen, stetig weiterentwickelten, speziellen und individuellen Beratung, Betreuung. Bei der Anpassung gehen die Mitarbeiterinnen auf die Bedürfnisse der Kunden ein, um ein optimales Therapieergebnis zu erzielen.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Kontakt- und Begegnungsstätte des Prop: Corona torpediert das gesamte Konzept  
Kontakt- und Begegnungsstätte des Prop: Corona torpediert das gesamte Konzept  
THW Freising: Ausbildungsbetrieb startet wieder
THW Freising: Ausbildungsbetrieb startet wieder
"Freisinger Sommerwunder": Kulturszene der Stadt macht mobil!
"Freisinger Sommerwunder": Kulturszene der Stadt macht mobil!

Kommentare