Han’s Klaffl kommt nach Haag!

Han’s Klaffl (Musik-)Lehrer aus Leidenschaft, geht in seinem kabarettistischem Solo über Lehrer, Schüler und Eltern den weit verbreiteten Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den Grund.

Haag/Amper (gb) ·

Eine kabarettistischen Glanzleistung steht mit Han’s Klaffl am 15. Oktober in Haag auf dem Programm. Mit „40 Jahre Ferien – ein Lehrer packt ein...“ zeigt er in der Mehrzweckhalle, wo und wie es im deutschen Bildungswesen lang geht. Han’s Klaffls Erfolgrezept als Kabarettist ist einfach, denn jeder kennt den Schulalltag. Als „Oberstudienrat K." deckt er schonungslos auf, was wirklich hinter den verschlossenen Türen des Lehrerzimmers geschieht. Die Typen und Charaktere, die er auf der Bühne entwirft, treffen genau ins Schwarze. Auch seinen eigenen Berufsstand nimmt er hart aufs Korn. Das Multitalent überzeugt zudem als Sänger spöttischer Lieder, begleitet am Kontrabass und am Piano. Klaffl wäre jedoch kein echter Lehrer, wenn er nicht auch für den Schüler an sich ein paar markige Worte übrig hätte. Das trifft jeden, denn wer war nicht auch irgendwann mal Schüler? Veranstalter dieser „Doppelstunde Frontalunterricht“ sind die Unabhängigen Bürger Haag. Karten gibt es beim FORUM Ticketservice unter Telefon 08161/970771, in den Geschäftsräumen der Haager Raiffeisenbank, bei Zeitschriften Bengl in Moosburg sowie bei Geschenke Penger in Langenbach und Mauern.

Auch interessant:

Meistgelesen

Tradition seit fast zwei Jahrzehnten
Freising
Tradition seit fast zwei Jahrzehnten
Tradition seit fast zwei Jahrzehnten
Saturn Freising: Online bestellen und am Markt abholen ist ab sofort möglich
Freising
Saturn Freising: Online bestellen und am Markt abholen ist ab sofort …
Saturn Freising: Online bestellen und am Markt abholen ist ab sofort möglich
So fresh aus Österreich
Freising
So fresh aus Österreich
So fresh aus Österreich
Tradition ist Bewahrung des Feuers statt Anbetung der Asche
Freising
Tradition ist Bewahrung des Feuers statt Anbetung der Asche
Tradition ist Bewahrung des Feuers statt Anbetung der Asche

Kommentare