1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Freising

Jetzt für das "Brautpaar des Jahres 2017" voten und gewinnen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
1 / 13Am Sonntag, 29. Januar, feiert Freising die Liebe - und ein Paar darf sich zusätzlich über den Titel "Brautpaar des Jahres 2017" und ein attraktives Sponsorenpaket freuen.Aber auch die Wähler können etwas gewinnen.
null
2 / 13Adelaide und Fabio stellen sich zur Wahl als "Brautpaar des Jahres 2017"
null
3 / 13Alex und Yvonne würden auch gerne "Brautpaar des Jahres 2017" werden.
null
4 / 13Claudia und Robert wünschen sich den Titel zum Start ins Leben zu zweit.
null
5 / 13Martin und Claudia sind schon eine tolle kleine Familie - und wären gerne auch noch "Brautpaar des Jahres 2017"
null
6 / 13Ein Kind verbindet Meike und Stephan schon. Das Highlight wäre jetzt noch der Titel "Brautpaar des Jahres 2017"
null
7 / 13Die Krönung ihrer Zweisamkeit wäre es für Mathias und Melanie, wenn sie "Brautpaar des Jahres 2017" würden.
null
8 / 13Michaela und Georg sind für ihre Familie und Freunde schon ein Traumpaar - werden sie auch "Brautpaar des Jahres 2017"?
null
9 / 13Auch Stephanie und Lukasz würden sich sehr über den Titel "Brautpaar des Jahres 2017" freuen.
null
10 / 13Tamara und Sebastian möchten ihre Liebe nicht nur mit der Hochzeit, sondern auch mit dem Titel "Brautpaar des Jahres 2017" krönen.
null
11 / 13Für Tanja und Ludwig war es Liebe auf den ersten Blick. Reicht es auch für das "Brautpaar des Jahres 2017"?
null
12 / 13Elli und Konrad machen auch mit beim Wettbewerb zum "Brautpaar des Jahres 2017" und hoffen natürlich auf viele Stimmen.
null
13 / 13Jenny und Tobias sind stolze Eltern zweier Kinder - ebenso stolz wären sie, wenn sie den Titel "Brautpaar des Jahres 2017" bekämen.

Als „freising traut sich“ in 2008 erstmals an den Start ging, haben wir sie eher als Nebengeräusch angesehen. Über die Jahre gesehen hat sie sich inzwischen als spektakuläres Highlight etabliert – die Wahl zum „Brautpaar des Jahres“. Über Wochen im Vorfeld der Messe verteilt, meist sehr gehäuft direkt vor Nennschluss, melden sich die einzelnen Paare mit Bild und teils ausführlichem Text. Dann heißt es Warten auf die Veröffentlichung im FORUM. In den letzten Tagen vor der Siegerpräsentation erreichen die Redaktion zum Teil ganze Bündel von Wahlcoupons und Votings über die Netzwerke, auch im Laufe der Messe werden kleine bis große Stapel abgegeben. Stimme für Stimme wird sofort gezählt, um dann die Sieger vorstellen zu können. Hintergrund des Wettbewerbs ist, einerseits auf der Hochzeitsmesse für zusätzlichen Spaß und Spannung zur sorgen, Besucher, Aussteller und speziell die Kandidaten kurzfristig in den Mittelpunkt zu stellen. 

Mitmachen lohnt sich - sowohl als Brautpaar als auch Wähler! 

Andererseits möchte das FORUM Freising, das Munich Airport Marriott, der diesjährige PremiumPartner Brautatelier Baar-Ebenhausen und die sich beteiligenden Aussteller die Siegerpaare beim großen Schritt in das Leben zu zweit unterstützen. Daher wurde von Beginn an so großzügig gesponsert, dass drei Paare mit attraktiven Waren- sowie Wertgutscheinen glücklich und zufrieden nach Hause gingen. Die Preishöhen sind natürlich abgestuft und so darf sich das Siegerpaar 2017 etwa auf ein Wochenende inklusive Frühstück im Marriott Leipzig freuen. Bei den Sponsorenpaketen konnten wir heuer erstmals mit einem Gesamtwert von über 5000 Euro eine magische Zahl knacken. 

Und: Auch für die Wähler gibt es wieder was zu gewinnen! Das Munich Airport Marriott spendiert 1x Brunch für 2 Personen (Wert: ca. 100€) und 1x After-Work-Cocktail für 2 Personen.

Die Gutscheine werden unter allen Wählern verlost.

Hier abstimmen! 

Hier könnt ihr bis Freitag, 27. Januar, 15 Uhr, für euren Favoriten abstimmen. Kurzentschlossene können ihre Stimme auch auf der Hochzeitsmesse am 29. Januar abgeben. 

Auch interessant

Kommentare