Hochzeitsmesse 2014

Ein einsamer Geburtstag hat sich doch noch entwickelt...

Gruppenbild mit Hund! Werden Natalie und Alexander das Traumpaar des Jahres 2014?

Wer wird das Traumpaar 2014, das auf der Hochzeitsmesse am Sonntag, 19. Januar, im Freisinger Marriott Hotel mit einem hoch attraktiven Sponsoringpaket eine wichtige Unterstützung für die anstehende Hochzeit erhält? Vielleicht   Natalie und Alexander?

Der Kfz-Serviceberater und die Zahnmedizische Fachangestellte sind bereits seit dem Jahr 2009 verheiratet, die kirchliche Trauung mit rauschendem Fest fehlt allerdings noch und soll - so der große Traum - ganz in weiß stattfinden. Die beiden Oberappersdorfer haben sich erst gut ein halbes Jahr vor der Hochzeit kennen  gelernt: Alexander lag einsam wegen eines Arbeitsunfalles in der Unfallklinik Murnau und musste dort seinen 30. Geburtstag feiern. Über die Plattform “Lokalisten” lernten sich die beiden kennen, und Natalie erinnert sich an die schicksalhafte Entscheidung: “Er tat mir leid, und ich bin einfach mal so ohne ihn zu kennen nach Murnau gefahren, um ihn zu besuchen. Dort funkte es schnell, und auch mit Natalies Sohn kam Alexander wunderbar zurecht. Mittlerweile beleben schon drei Kinder das Leben des Paars, wobei die heute einjährige Tochter mit einber seltenen Krankheit zur Welt kam. Diese kleine Familie bewirbt sich um den Titel “Traumpaar des Jahres 2014”. .Die FORUM-Leser sind aufgerufen, teilzunehmen an der Wahl zum Brautpaar des Jahres! Schreiben Sie uns eine Mail an b.wagner@anzeigen-forum.de oder eine Postkarte an FORUM, Landshuterstraße 7, 85356 Freising mit dem Stichwort “Brautpaar des Jahres” und den Vornamen Ihrer Favoriten. Die Sieger werden auf der Hochzeitsmesse am 19. Januar geehrt. Einsendeschluss ist Freitag, 17. Januar.

Kommentare