11. Isarman

Der Triathlon für alle

Der „Isarman“ hat längst Tradition in der Dreirosenstadt.

„Der Spaß soll wie immer im Vordergrund stehen“, sagt Martin Hofmair, Präsident des Reha- und Gesundheitssportvereins (RGSV) Moosburg, über den „Isarman“, der mittlerweile aus dem Moosburger Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken ist.

 „Der Inklusions- und Jedermann-Triathlon ist für alle Altersklassen geeignet. Im Vordergrund stehen die Freude an der Bewegung und das fröhliche Miteinander.“ Am Samstag, 14. September, fällt um 9.30 Uhr auf dem Gelände des Freibads Moosburg der Startschuss zum elften Isarman-Triathlon. Gestartet wird in den klassischen Triathlon-Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen. Die Teilnehmer starten in verschiedenen Altersgruppen, die unterschiedliche Anforderungen an Schüler, Jugendliche und Erwachsene stellen. 

Teilnehmen können beim Inklusions- und Jedermann-Triathlon Menschen mit und ohne Handicap, Familien, sportliche Schüler, rüstige Rentner, Betriebe oder Vereine. Jeder Teilnehmer kann entscheiden, ob er als Einzelstarter antritt oder gemeinsam mit anderen eine Staffel bildet. Aus drei sportlichen Kollegen wird eine Firmenstaffel, aus Vereinsmitgliedern ein Triathlon-Team, und sportliche Jugendliche treten einfach gegeneinander an. Der Meldeschluss ist am 8. September, Meldungen im Internet unter www.rgsv-moosburg.de.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

„The Bee Wigs“ live in Haag
„The Bee Wigs“ live in Haag
Die größte Gruppe räumt voll ab
Die größte Gruppe räumt voll ab
„Freising traut sich“
„Freising traut sich“
Erhalt für die Nachwelt
Erhalt für die Nachwelt

Kommentare