Spende an die Klinikclowns

Äpfel mit ganz besonderem Wert

+
Steve Sadlo (links) und Maximilian Meiler (rechts) überreichen Isabel Hoffmann von KlinikClowns Bayern ihre „Apfelspende“.

Maximilian Meiler, Steve und Justin Sadlo engagieren sich mit einem Apfelverkauf für die KlinikClowns. Die drei Schulkinder aus Nandlstadt ließen sich etwas ganz Besonderes einfallen, um die KlinikClowns zu unterstützen.

Maximilian Meiler, Steve und Justin Sadlo sammelten kurzerhand die Äpfel der Obstbäume in den Gärten ihrer Familien, zogen mit einem Bollerwagen zur Kirche in Nandlstadt und boten sie dort nach dem Sonntagsgottesdienst gegen Spenden für die KlinikClowns an. Stolze 127 Euro waren der Erlös der Aktion, die Maximilian Meiler und Steve Sadlo jetzt Isabel Hoffmann vom Verein KlinikClowns Bayern überreichten. Die KlinikClowns sind auf Spenden angewiesen, um mit ihren beliebten „Visiten“ Woche für Woche für Frohsinn und eine Erleichterung der oft stark belastenden Situation in Kinderkrankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sorgen zu können, und freuen sich sehr über die Aktion der drei Jungs.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Party mit der Spider Murphy Gang: Wir verlosen Freikarten
Party mit der Spider Murphy Gang: Wir verlosen Freikarten
Die Mittel für das Facelifting sind vorhanden...
Die Mittel für das Facelifting sind vorhanden...

Kommentare