Körperfettmessung direkt am Stand

Was hat Sie dazu bewogen, an der „Freisinger Gesundheitsmesse 2010“ als Premiumpartner teilzunehmen?

Schulan: „Die ‘Freising bleibt fit’ ist für alle sport- und bewegungsbewussten Menschen ein absolutes Highlight im Jahr 2010. Als Vorreiter und Spezialist für Figur und Gesundheit in Freising und Umgebung ist es für uns eine optimale Gelegenheit, unser vielfältiges Angebot zu präsentieren!“ Beschreiben Sie uns doch kurz das Angebot im aktiv HAUS Freising! Schulan: „Seit 1990 zeichnet sich unser Angebot durch Vielfältigkeit, stetige Erneuerung und Innovation aus. Egal ob Sie ihre Rückenprobleme bekämpfen möchten, Spaß an Bewegung in unseren Aerobickursen suchen oder einfach ihre allgemeine Fitness voran bringen möchten. Mit über 60 Kursstunden die Woche aus den unterschiedlichsten Bereichen, drei Kursräumen, Stretchingbereich und verschienen Schwierigkeitsebenen im Trainingsbereich können wir für Besucher das richtige bieten! Unser mit Liebe gestalteter Wellnessbereich mit verschiedenen Saunaanlagen, Solarien, Ruhebereich, wärmenden Fußbecken und Erlebnisdusche rundet das tolle Angebot ab.“ Für viele Interessenten ist die Ausbildung und Qualität der Betreuung im Fitnessstudio ein wichtiges Thema – wie sind Sie hier aufgestellt? Schulan: „Die qualifizierte und freundliche Betreuung ist eines der Steckenpferde bei uns. So arbeiten bei uns im Trainings- und Kursbereich ausschließlich erfahrene Trainer mit vielfältigen und aktuellen Trainerlizenzen. Darunter beispielsweise DiplomSportwissenschaftler für Prävention und Rehabilitation, zahlreiche Aerobic-Master-Instuctoren oder Bachelor of Arts in Fitnessökonomie“. Welche Vorzüge bietet das aktiv HAUS Freising gegenüber seinen Mitbewerbern? Schulan: „Hier lasse ich lieber unsere Mitglieder sprechen, die uns regelmäßig im Rahmen einer internen Mitgliederbefragung bewerten und uns so wertvolle Denkanstöße geben. So wurde auch in 2009 „Freundlichkeit & Service“ mit der phantastischen Note 1,4, „Atmosphäre und Ambiente“ mit 1,6 und „Qualität und Fachkenntnis der Trainer“ mit 1,8 bewertet. Die Zahlen sprechen für sich! Darüber hinaus bringen wir stetig neue Innovationen in den Freisinger Fitnessmarkt ein, so erhielten wir in 2009 exklusiv die Lizenz für SLIM BELLY, den neuartigen BauchSpeckKiller, mit dem bereits über 350 Freisinger erfolgreich im aktiv HAUS Freising trainieren. Ein weiterer Pluspunkt ist unser HumanSports-Gerätezirkel, an dem jede Leistungsgruppe individuell und zeitsparend ihr optimales Training absolvieren kann.“ Sie haben Slim Belly, den BauchSpeckKiller angesprochen. Was können sich unsere Leser darunter vorstellen? Schulan: „Durch die Kombination von Ausdauersport, Ernährungsumstellung und der Verwendung des Slim Belly können Sie eine unglaubliche Reduktion Ihres Bauchumfanges erreichen. Im deutschsprachigen Raum trainieren bereits fast 15000 Teilnehmer erfolgreich mit dem BauchSpeckKiller. Durch die Steigerung der Blutzirkulation im Bauchbereich und eine ständige Druck- und Entlastungsbewegung auf das Gewebe werden die Fettzellen aktiviert – und zwar genau an der Problemzone Bauch! Im Schnitt haben unsere Teilnehmer in vier Wochen vier Kilo abgenommen und 8,5 Zentimeter Bauchumfang verloren.“ Was erwarten Sie sich von der Messe? Schulan: „Wir werden mit einem großen Team vor Ort sein, um alle Fragen unserer Besucher beantworten zu können. Es sind dieses Jahr wieder hochkarätige Aussteller aus den Bereichen Bewegung, Fitness und Wellness auf der Messe - und so bin ich mir sicher, dass für alle Besucher ein interessantes und informatives Programm geboten wird! Als Service für alle Besucher bieten wir eine kostenlose Körperfettmessung vor Ort an und haben sogar spezielle Messeangebote vorbereitet. Darüber hinaus bieten wir in interessanten Vorträgen und Workshops einen Einblick in verschiedene Themen der Bereiche Gesundheit und Bewegung. Es lohnt sich also – an unserem Stand einen Stopp ein zu legen!“

Auch interessant:

Meistgelesen

Das "JoHo" wird zur eigenständigen Stadt
Das "JoHo" wird zur eigenständigen Stadt
Corona- "Drive In": Der Fünf Minuten-Test in Zolling
Corona- "Drive In": Der Fünf Minuten-Test in Zolling

Kommentare