Die Jugend ist am Zug

Kulturpreis: Bewerbungen ab sofort möglich

Philipp Potthast belegte im vergangenen Jahr mit seinem Poetry-Slam den ersten Platz. Foto: uferlos-festival.de
+
Philipp Potthast belegte im vergangenen Jahr mit seinem Poetry-Slam den ersten Platz.

Der Jugendkreistag des Landkreises Freising verleiht im kommenden Jahr zum neunten Mal den Jugendkulturpreis.

Damit fördert und würdigt der Landkreis Freising die künstlerische Betätigung Jugendlicher und junger Erwachsener im Alter bis 25 Jahren und macht ihr Wirken einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich. Im vergangenen Jahr belegte der Poetry-Slammer Philipp Potthast den ersten Platz. Seit dieser Woche können Vorschläge aus den Bereichen Bildende Künste, Darstellende Kunst, Literatur, Musik, künstlerische Interpretation, Theater, Kabarett, Malerei, Fotografie und Film eingereicht werden. Der Jugendkulturpreis ist mit insgesamt 1500 Euro ausgestattet.

Bewertet werden die künstlerischen Eingaben von einer achtköpfigen Jury, paritätisch zusammengesetzt aus je vier Mitgliedern des Jugendkreistags und vier in der Kulturszene im Landkreis Freising Aktiven. Die Preisverleihung findet während des Uferlos-Festivals 2021 statt – falls Corona das zulässt. Vorschläge können per E-Mail an koja@kreis-fs.de oder postalisch an Kommunale Jugendarbeit, Amt für Jugend und Familie, Landshuter Str. 31, 85356 Freising gesendet werden. Kostproben können bei Youtube hochgeladen und der Link mitgeteilt werden. Die Einsendungen sollten einen ausreichenden Einblick in das künstlerische Schaffen zeigen. Auch Eigenbewerbungen sind möglich. Abgabeschluss ist Montag, 1. Februar.

Auch interessant:

Meistgelesen

Aufmerksamkeit für Freisings Senioren: Die kleinen Helfer sorgen für …
Aufmerksamkeit für Freisings Senioren: Die kleinen Helfer sorgen für Freude
Dermazentrum München: Neue Niederlassung in Neufahrn
Dermazentrum München: Neue Niederlassung in Neufahrn

Kommentare