1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Freising

Landkreis: Drei Lebensmittel-Retter-Boxen werden verlost - Jetzt mitmachen

Erstellt:

Von: Lena Hepting

Kommentare

Um eine Lebensmittel-Retterbox zu gewinnen, muss nur eine Frage beantwortet werden.
Wer eine Lebensmittel-Retterbox gewinnen möchte, muss nur eine Frage beantworten. © KErn

In Deutschland werden jährlich rund 10,9 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Um dem entgegen zu steuern werden derzeit drei „Retter-Boxen“ verlost.

In Deutschland werden jährlich rund 10,9 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen, in Bayern sind es pro Kopf und Jahr rund 70 Kilogramm mit einem Warenwert von gut 200 Euro. Dabei sind Ressourcen endlich und das Lebensmittelretten gar nicht so schwer; vor allem mit der neuen „Retter-Box“, die vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Rahmen der bayernweite Themenwoche gegen Lebensmittelverschwendung und der bundesweiten Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ verlost wird.

Lebensmittel-Retter-Box: Anleitungen und Küchengeräte sind auch enthalten

In der lebensmittelechten wiederverwendbaren Brotzeitdose enthalten: Ein Spaghetti-Portionierer, eine Gemüsebürste, ein spezieller Aufbewahrungsbeutel für Brot, eine Anleitung fürs Herstellen eines Bienenwachstuchs, MHD-Sheriff-Aufkleber für kurz vor dem Ablauf stehende Lebensmittel, ein Spielkartenset, ein Einkaufsblock und ein übersichtlicher Kühlschrankaufkleber zur besseren Lagerung. Ein kleines Mitmachbuch erklärt die Utensilien, begleitet beim Entwickeln eigener Ideen und bietet Checklisten.

Lebensmittel-Retter-Box: Jetzt mitmachen!

Möchten Sie eine von drei „Lebensmittel-Retter-Box“ gewinnen? Dann beantworten Sie per Email an presse@aelf-ee.bayern.de bis einschließlich 01. Oktober die Frage:

Wie viel Millionen Tonnen Lebensmittel werden jährlich in Deutschland weggeworfen?

Auch interessant

Kommentare