Auf nach Übersee

Die Siebte American Bar Night im Lindenkeller

+
Erfinder und Hauptdarsteller: „Apollon‘s Smile“ mit Julian Hobmeier und Marc Hanow.

„Es ist wirklich unglaublich wie die Zeit vergeht, denn am kommenden Samstag, 21. Dezember, veranstalten wir nun schon zum siebten Mal die American Bar Night im Lindenkeller Freising!“ Julian Hobmeier kann es kaum glauben - er ist Teil der Formation „Apollon‘s Smile“ und damit Erfinder und Gastgeber der „American Bar Night“. Und natürlich steht er mit Marc Hanow und „Apollon‘s Smile“ auch auf der Bühne im Lindenkeller. 

Ab 18 Uhr freuen sich die Veranstalter im ganz amerikanisch gestylten Lindenkeller auf viele Gäste, um sie auf eine Reise durch die USA mitzunehmen. Musikalisch und kulinarisch mit „best Burgers, Wings and french fries, American & German beer and drinks.“ Videproduktionen und Slide-Shows umrahmen den Abend. Die Musik-Acts haben es auch heuer wieder in sich: Neben „Apollon‘s Smile“ sind „Mieke & the Boys“, fünf junge Musiker um die Frontfrau Mieke Neumann, die sich vor knapp zwei Jahren an der Musikschule Freising gefunden haben und gemeinsam ihre Liebe zu Folk und Country Musik entdeckt haben, mit dabei. Außerdem stehen die Bluegrass-Formation „Johnny & The Yoohaoos“ auf der Bühne.

Und die Klassiker „Midlife or Crisis“ dürfen natürlich auch nicht fehlen: Die fünf Musiker präsentieren neben vielen Klassikern an diesen Abend außerdem viele neue Songs, die man im immerhin 27-jährigen Bandbestehen und in dieser Besetzung noch nie gehört hat. Eintrittskarten gibt‘s über https://tickets.vibus.de und im FORUM, Münchner Straße 7, Freising.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Isarindianer kommt in den Lindenkeller Freising
Der Isarindianer kommt in den Lindenkeller Freising
„Spassbagage“ bringt zweite CD auf den Markt
„Spassbagage“ bringt zweite CD auf den Markt
Maxim Kowalew Don Kosaken zu Gast in der Pfarrkirche St. Lantpert
Maxim Kowalew Don Kosaken zu Gast in der Pfarrkirche St. Lantpert

Kommentare