In der Al-Mahdi-Moschee

Einhelliger Abscheu vor dem Terror

Unser Foto zeigt von links nach rechts: Muzaffar Ahmad Gondal, Vorsitzender der Al-Mahdi-Gemeinde Neufahrn, Munawar Hussain Toor, Imam für Bayern, Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer,  Nisar Mahmood Malik, Generalsekretär der Al-Mahdi-Gemeinde Neufahrn.

Vor wenigen Tagen trafen sich Erich Irlstorfer, der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Freising und Imam Munawar Hussain Toor, zu einem Gespräch in der Neufahrner Al-Mahdi-Moschee.

Die Initiative zu dem Treffen ging von Erich Irlstorfer, MdB aus. Ihm sei es „nach dem barbarischen, abscheulichen und menschenverachtenden Anschlag“ auf die französische Satire-Zeitung Charlie Hebdo wichtig gewesen, gemeinsam Stellung gegen den Terror zu beziehen. Erich Irlstorfer, MdB: „Ich durfte letzten Sommer an der Eröffnung der Al-Mahdi Moschee in Neufahrn teilnehmen. Ich habe mich hier sehr wohlgefühlt und möchte heute mit Imam Toor ein Zeichen setzen.“ Imam Toor: „Diesen feigen Akt gegen unsere freie Gesellschaft verurteilen meine Gemeinde und ich aufs Schärfste. Es erschüttert mich, dass die Mörder es wagen, sich dabei auch noch auf unseren Propheten zu berufen.“ Die Terrortat stehe im klaren Widerspruch zu allen Glaubensinhalten des Islam. Die Täter zielten auf die Schwächung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der Toleranzfähigkeit unseres Wertesystems, so der Imam. „Die Mörder diffamieren die überwältigende Mehrheit der friedlichen und integrierten Gläubigen.“ In dem angenehmen und freundlichen Gespräch waren sich die Herren einig: „Wir haben in Europa gottseidank Meinungs- und Religionsfreiheit und wir werden hier in Bayern gemeinsam gegen jene stehen, egal von welcher Seite sie kommen, die diese Rechte bekämpfen wollen.“ Für Erich Irlstorfer, MdB steht fest: „Muslime, Juden, Christen und alle Menschen, egal welchen Glaubens in Deutschland, die in Frieden und Freiheit nach dem Deutschen Grundgesetz leben wollen, müssen und werden im unzerbrechlichen Schulterschluss gegen Terror, Hass und Gewalt vereint zueinander stehen.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Familienkrebshilfe Sonnenherz: Helfer fürs Bücher sortieren gesucht
Familienkrebshilfe Sonnenherz: Helfer fürs Bücher sortieren gesucht
Die Erwartungen schlicht verdoppelt 
Die Erwartungen schlicht verdoppelt 
4000 Euro für Madagaskar
4000 Euro für Madagaskar

Kommentare