Freisinger Sängerin zu gast bei „The voice of Germany“

„Melody“ versucht ihr musikalisches Glück

+
Die Freisinger Sängerin Melody nimmt in diesem Jahr an der Casting Show „The Voice of Germany“ teil. 

 „The Voice of Germany“ geht in die achte Runde! Die neue Staffel der Gesangsshow startet am morgigen Donnerstag, 18. Oktober, auf ProSieben und am 21. Oktober in SAT.1. Großartige Talente und mitreißende Bühnen-Performances erwartet die Zuschauer auch in diesem Jahr. Wer übersteht die erste Runde der „Blind Auditions“ und darf sich auf einen Platz im Team der prominenten Coaches freuen? Dieses Jahr ist auch die 27-jährige Gaby Schwager aus Freising mit dabei.

Gaby macht Mittelaltermusik, Irish Folk und mag Seemannslieder. Sie ist gelernte Friseurin, arbeitet inzwischen aber in einem Fantasy-Onlineshop, um an den Wochenenden mehr Freizeit zu haben. Denn Gaby betreibt mit dem „Live Action Role Play“ ein sehr zeitaufwändiges Hobby. Für das Live-Rollenspiel verwandelt sich die Freisingerin in die Schamanensängerin „Melody“ und tritt mit ihrem Gesang auf Conventions auf. „Mir wurde schon öfter gesagt: Geh doch mal zu ‚The Voice of Germany‘! und irgendwann habe ich mir gesagt: Ja, interessant wäre es schon. Einfach mal, um zu gucken, was sagen Leute, die Ahnung haben, zu mir“, so Gaby Schwager. „Ich habe glaube ich am Mittwoch nachgeschaut, ob hier in München ein Casting wäre. Zufällig war dann genau am folgenden Samstag eins, da habe ich mich dann sofort beworben. Ich glaube das war Schicksal.“, meint Gaby Schwager. Zuerst startete sie in eine Gruppenrunde mit über 30 Leuten.

Darauf folgten noch vier weitere Runden, in denen die Gruppengröße immer geringer wurde. „Ich habe mich aber immer durchgesetzt“, schwärmte Gaby Schwager stolz. In den „Blind Auditions“ wird sich jetzt herausstellen, was die Jury zu ihrem Gesangstalent sagt. Sollte sie sich für einen Coach entscheiden müssen, hat sie einen klaren Favorit. „Ich habe gesagt, wenn gehe ich zu Fanta4, aber als ich erfahren habe, dass Michael Patrick Kelly auch zur Wahl steht, war ich ganz aus dem Häuschen. Für mich als Irish Volk Sängerin wäre er als Coach perfekt“., so Gaby Schwager. Ob ihr Traum in Erfüllung geht, wird sich morgen um 20.15 Uhr bei „The Voice of Germany“ zeigen.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Party mit der Spider Murphy Gang: Wir verlosen Freikarten
Party mit der Spider Murphy Gang: Wir verlosen Freikarten
Die Mittel für das Facelifting sind vorhanden...
Die Mittel für das Facelifting sind vorhanden...

Kommentare