1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Freising

Gratis spielen für den guten Zweck

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Voll im Training: V.l. Bernd Stadtfeger, Anton, Heike Kluge und Kerstin Stadler.

Anton, das Maskottchen des Tierschutzvereins Freising, das schon so erfolgreich die Aktion “Ein Euro für die Katz” begleitet hat, will jetzt Minigolf spielen.

Und das für den guten Zweck! Zusammen mit Kerstin Stadler, Heike Kluge (Grafik 1 Euro für die Katz)  und Bernd Stadtfeger Bildhauer (Inhaber Minigolfanlage) wird diese Idee nun umgesetzt.

Kerstin Stadler feiert am Samstag, 3. August, ihre zehnjährige Selbstständigkeit  und das dreijährige Bestehen des Salons k style`n cut. Aus diesem Anlass startet das Minigolf-Benifizturnier am vorgehenden Freitag, 2. August, von 14  bis 21 Uhr in der Savoyer Au, Ismaninger Straße/Ecke, Roider-Jakl-Weg in Freising.Beim Benefiz-Minigolf  mit gratis Kaffee und Kuchen können alle Teilnehmer  kostenlos mit Freunden und Familie spielen und gern eine Spende zu  Gunsten der  Aktion “Ein Euro für die Katz” für den Tierschutzverein als Dankeschön geben. 

Bei schlechtem Wetter ist der 9. August als Ausweichtermin festgelegt. 

Auch interessant

Kommentare