Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Flanieren, Shoppen und Genießen

Start in die zweite Runde: Der Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Moosburg lockt am 15. Oktober wieder viele Besucher in die Innenstadt. Foto: Kuhn

Im vergangenen Jahr zum ersten Mal durchgeführt, startet der Moosburger Herbstmarkt am 15. Oktober von zwölf bis 18 Uhr in die zweite Runde. In Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr ist an diesem Tag mit zahlreichen Aktionen und Angeboten wieder so einiges geboten.

Im vergangenen Jahr zum ersten Mal durchgeführt, startet der Moosburger Herbstmarkt am 15. Oktober von zwölf bis 18 Uhr in die zweite Runde. In Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr ist an diesem Tag mit zahlreichen Aktionen und Angeboten wieder so einiges geboten. Darüber hinaus locken Spezialitäten von regionalen Selbsterzeugern, Besonderheiten der Kunsthandwerker aus Moosburg und Umgebung sowie Leckereien der heimischen Gastronomen ins Zentrum der Dreirosenstadt. Das Programm umfasst Live-Musik unplugged mit der Band „Bonifaz“ ab 13 Uhr und viele weitere Attraktionen wie Kürbisschnitzen für Kinder, Spiel und Spaß mit Clown Toni Toss und einer Lesestunde in der Stadtbücherei um 15 Uhr. Zusätzlich zum Herbstmarkt wird außerdem ein Mobilitätstag auf dem Plan von der Stadt Moosburg veranstaltet, dessen Schwerpunkt klar auf nachhaltige Mobilität gerichtet ist. So sind neben Mitmach-Aktionen, spannenden Vorführungen und Fachvorträgen in der Stadtbücherei auch zahlreiche Infostände vertreten.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Flanieren, Shoppen und Genießen
Flanieren, Shoppen und Genießen
Wer will auf die Bühne?
Wer will auf die Bühne?
Aufgespielt und nachhaltig geholfen
Aufgespielt und nachhaltig geholfen
Besuch aus der großen weiten Welt
Besuch aus der großen weiten Welt

Kommentare