"Wir machen Momente"

Alles neu: TWS Move heißt jetzt Motion Makers

+
Die Tanzschulbetreiber Daniela und Jonathan Bartek bringen mit dem Motto „Wir machen Momente“ das Lebensgefühl zum Ausdruck, das Tanzen für sie ausmacht.

Die Tanzschule TWS Move in Freising heißt jetzt Motion Makers. Mit der Umbenennung erhält die Tanzschule auch ein neues Logo, ein neues Design sowie einen neuen Slogan: „Wir machen Momente“.

Damit möchten die Tanzschulbetreiber Daniela und Jonathan Bartek das Lebensgefühl zum Ausdruck bringen, das Tanzen für sie ausmacht: „Tanzen bedeutet Glück, Emotionen und Leben für den Moment. Tanzen macht Spaß und fördert die Gesundheit.“ Seit 8. Juni finden in der Tanzschule unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsmaßnahmen wieder Kurse statt.

Jonathan Bartek geht mit den Motion Makers neue Wege

2010 hat Jonathan Bartek die Tanzschule TWS übernommen und in TWS move umgestaltet. Seitdem hat sich viel getan: Das Angebot wurde erweitert und modernisiert, die Unterrichtsinhalte angepasst. Deshalb hat die Tanzschule jetzt mit den Motion Makers ein neues „Gesicht“ erhalten, das die Freude des Teams am Tanzen widerspiegelt.

Jonathan Bartek freut sich über das neue Erscheinungsbild: „Es ist bunt, aktiv und emotional. Es drückt all das aus, was wir sind: vielfältig, einzigartig, fröhlich und natürlich immer in Bewegung – für Kids, Teens, Paare, Street Styler und Fitness-Tänzer in Freising und Umgebung.“ Daniela Bartek ergänzt: „Wir schaffen kleine Auszeiten vom Alltag, kleine und große Momente der Freude und des Erfolgs.“

Seit dem 8. Juni darf in der Tanzschule wieder getanzt werden – wenn auch mit Hygiene- und Abstandsvorschriften. Tanzen ist für die Motion Makers nicht nur Bewegung, es ist viel mehr: Es ist Ausdruck, Sprache, Liebe und Leidenschaft. All das wollen sie zeigen, auch und vor allem mit ihrem neuen Namen und dem neuen Slogan. Die Motion Makers sind auch Ausbildungsbetrieb: Aktuell lernen drei Azubis den Beruf des ADTV-Tanzlehrers (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband). Das Ausbildungsjahr beginnt auch bei den Motion Makers jeweils im September.

Moderner Unterricht für Solo und Gesellschaftstanz

Die Paartanzkursinhalte der Motion Makers sind so beliebt, dass sie auch von anderen Tanzschulen angefragt werden. Der Gesellschaftstanz in der Freisinger Tanzschule ist längst nicht mehr so steif und schrittbezogen wie früher, sondern läuft locker, kundenorientiert und mit viel Spaß ab. Das kommt spürbar gut an. Jonathan und Daniela Bartek sind zudem international gefragte Fachreferenten auf Tanzlehrerkongressen für Gesellschaftstanz und modernen Unterricht. Sie schulen andere Tanzlehrer in Unterrichtsmethodik und -didaktik. Gemeinsam mit einem Team aus ADTV-Tanzlehrern, -lehrerinnen, staatlich geprüften Gymnastiklehrerinnen sowie Umgangsformentrainern sind sie die Motion Makers.

Motion Makers: mehr als nur eine Tanzschule

Die Motion Makers sind mehr als „nur“ eine Tanzschule. Sie sind Profis für alles was gesellschaftliches Vergnügen bereitet, seien es private Feste und Feiern oder Showauftritte bei Events und Workshops, die zum Mitmachen einladen. Wer eine Location für eine Feier sucht, ist bei den Motion Makers ebenfalls richtig, denn sie vermieten ihre Räumlichkeiten auch.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Kinder(t)räume Weihenstephan: kleine Beine - große Kilometer  
Kinder(t)räume Weihenstephan: kleine Beine - große Kilometer  
Stadtwerke Freising schließen 2019 mit 531000 Euro Gewinn ab
Stadtwerke Freising schließen 2019 mit 531000 Euro Gewinn ab
Warum gerade jetzt die richtige Zeit für Weiterbildung ist
Warum gerade jetzt die richtige Zeit für Weiterbildung ist
Rettung von Rehkitzen: Landwirte und Jäger arbeiten gegen grausamen Mähtod
Rettung von Rehkitzen: Landwirte und Jäger arbeiten gegen grausamen Mähtod

Kommentare