1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Freising

Neufahrn: 16-jähriger entblößt sein Glied am Galgenbachweiher vor zwei Frauen mit ihren Kindern

Erstellt:

Von: Lena Hepting

Kommentare

Polizei
Gestern hat ein 16-Jähriger zwei junge Frauen mit ihren Kindern am Galgenbachweiher belästigt. Er entblößte vor ihnen sein Glied, bevor ihn die Polizei fasste. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Gestern hat ein 16-Jähriger zwei junge Frauen mit ihren Kindern am Galgenbachweiher belästigt. Er entblößte vor ihnen sein Glied, bevor ihn die Polizei fasste.

Am gestrigen Montag trat ein 16-jähriger männlicher Jugendlicher in Neufahrn bei Freising in exhibitionistischer Weise zwei jungen Frauen mit ihren Kindern gegenüber. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen.

Neufahrn: Täter belästigt junge Frauen und ihre Kinder

Die beiden 21 und 25-jährigen Frauen hielten sich gegen 18 Uhr zusammen mit ihren Kindern im Alter von einem bis elf Jahren am Galgenbachweiher in Neufahrn auf, als ein junger Mann an ihnen vorbei zu einer nahestehenden Parkbank ging und sich auf dieser niederließ. Er zog in der Folge seine Hose herunter und manipulierte an seinem Glied. Dabei hielt er Blickkontakt zu der Personengruppe.

Die hinzugerufene Polizeistreife konnte den Täter noch vor Ort vorläufig festnehmen und zur Polizeiinspektion Neufahrn b. Freising verbringen. Nach Durchführung aller erforderlichen Maßnahmen wurde ein Verfahren wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen eingeleitet.

Auch interessant

Kommentare