Vitalis Senioren-Zentrum Corbinian

Osteopathie Freising: Süße Spende für die Senioren gegen die düstere Jahreszeit

Ronald Lotze bekommt bunte Nikoläuse und Schokolade von Norman Cloos
+
Ronald Lotze, Heimleiter des Vitalis Senioren-Zentrum Corbinian, bekam vom Osteopathen Norman Cloos eine Schokoladen-Spende überreicht.

Kürzlich überreichte der Heilpraktiker und Osteopath Norman Cloos von „Osteopathie Freising“ dem Vitalis Senioren-Zentrum „Corbinian“ Körbe mit Süßigkeiten.

Darin enthalten waren unter anderem Kinderschokoladen und Milchschnitten. Für Senioren? Eher untypisch! Doch das sieht der Heimleiter Ronald Lotze anders:“ Die Kinder-Schokolade sowie die Milchschnitten sind gut zu kauen, in kleinen Portionen und hygienisch gut verpackt, so dass wir sicher sind, dass unsere Bewohner sich nicht infizieren. Des weiteren müssen wir bei unseren Bewohnern schauen, dass der Kalorienhaushalt stimmt.“

Der Inhaber der Lerchenfelder Osteopathiepraxis Norman Cloos ergänzte: „Die Idee für diese Aktion kam mir, weil die Senioren oft an meiner Praxis vorbeigehen. Und das schönste an der Sache: Schokolade enthält Tryptophan welches für die Herstellung von Serotonin, einem Glückshormon, benötigt wird. So wirkt Schokolade stimmungsaufhellend, perfekt für die dunkle Jahreszeit, denn das fehlende Sonnenlicht könnte sonst die sogenannte Winterdepression bei den Bewohnern auslösen.“

Ziel dieser Aktion ist, den Heimbewohnern ein kleines Lächeln zu zaubern. „Ich freue mich, wenn die Senioren gesund und glücklich sind!“ Auch für seine Nachbarn hat der Osteopath warme Worte: „Ich bin dankbar dafür, dass ich in unmittelbarer Nachbarschaft so nette Kontakte wie Ronald Lotze und sein Team des Vitalis Senioren-Zentrums Corbinian für diese Aktion gewinnen konnte!“

Auch interessant:

Meistgelesen

Beistand vorerst nur aus Moosburg
Beistand vorerst nur aus Moosburg
Neuer Getränkefachmarkt in Langenbach - Hier wird der Einkauf zum …
Neuer Getränkefachmarkt in Langenbach - Hier wird der Einkauf zum Erlebnis!
Das Unternehmen weiter fit gemacht
Das Unternehmen weiter fit gemacht

Kommentare