Pilgerfahrt 2019

Die Reise zu Pater Pio

Pfarrer Stephan Rauscher hält im alten Kirchlein vor der Klosterkirche in San Giovanni Retondo die Messfeier. Der Geistliche wird auch 2019 mit von der Partie sein.

Josef Bauer leitet die Pilgergruppe in Zolling und organisiert wie vor zwei Jahren wieder eine Reise nach San Giovanni Rotondo zur Ruhestätte von Pater Pio. Die sechstägige Reise vom 7. bis 12. Oktober wird von Pfarrer Stephan Rauscher, dem Präses der Marianischen Männerkongregation, begleitet.

Am ersten Tag führt die Route ab Zolling nach Chianciano Therme zur ersten Übernachtung, ehe es am nächsten Morgen zu Pater Pios Geburtsort Pietrelcina weiter geht. Am Abend werden in San Giovanni Rotondo die Quartiere verteilt. 

Das Reiseziel wird zwei Tage lang erkundet, Am Freitag folgt die nächste Etappe nach Madonna della Corona zur nächsten Wallfahrtskirche. Die Reise umfasst neben der Busfahrt die Verpflegung auf der Straße, fünf Übernachtungen und insgesamt drei Mittagessen. Anmeldungen nimmt Josef Bauer bereits entgegen unter der Telefonnummer 08167/704.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Neuauflage eines Klassikers
Die Neuauflage eines Klassikers
Der Traditionslauf wird „volljährig“
Der Traditionslauf wird „volljährig“
Die große Feriengaudi
Die große Feriengaudi
Die entlegensten Winkel der Stadt 
Die entlegensten Winkel der Stadt 

Kommentare