Die Pizza dann doch lieber bringen lassen!

Von

Mitarbeitern eines Pizzaservices in der Innenstadt wurde gestern Abend mitgeteilt, dass soeben eine männliche Person im Laden war, die nach Alkohol gerochen hat. Über das Kennzeichen wurde der 58-jährige Freisinger zu Hause aufgesucht. Ein freiwilliger Alcotest ergab einen Wert von knapp 0,9 Promille. Sobald dieses Ergebnis durch die Auswertung der Blutentnahme bestätigt wird, muss der Betroffene demnächst einen Monat auf seinen Führerschein verzichten und 500 Euro Geldbuße entrichten.

Auch interessant:

Meistgelesen

Moosburger Traditionskino eröffnet neu
Moosburger Traditionskino eröffnet neu
Wohin steuert die Moosburg Marketing e.G?
Freising
Wohin steuert die Moosburg Marketing e.G?
Wohin steuert die Moosburg Marketing e.G?
Gewinner Adventskalender
Gewinner Adventskalender
500 Euro für die Lebenshilfe-Kita
Freising
500 Euro für die Lebenshilfe-Kita
500 Euro für die Lebenshilfe-Kita

Kommentare