Im Tanzpalast ändert sich's wohl nie

In d

er Nacht von Samstag auf Sonntag wurden Notarzt und Polizei in eine Diskothek in Oberhaindlfing gerufen, weil ein junger Mann sich in den Gasträumen zunächst übergeben hatte und anschließend zusammengebrochen war. Er wurde nach der Erstversorgung vor Ort ins Krankenhaus Freising zur Beobachtung eingeliefert. Wie sich bei Zeugenbefragungen herausstellte, hatte der Mann Marihuana und Amphetamine, bekannt als Ecstasy konsumiert. Woher er die Drogen bekommen hatte, ist noch nicht bekannt - kriminalpolizeiliche Ermittlungen folgen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wasserwacht Moosburg: Besondere Fähigkeiten im Team "Balu"
Wasserwacht Moosburg: Besondere Fähigkeiten im Team "Balu"
Josef Wiesheu im bayerischen Rundfunk: Ein Stück Kanada direkt vor …
Josef Wiesheu im bayerischen Rundfunk: Ein Stück Kanada direkt vor der Haustür

Kommentare