Wenn der Tod eine Frage der Entscheidung wird.“

"Das kleine Ensemble" gastiert mit Theaterstück an der vhs Moosburg

Ein schwerer Schicksalsschlag macht der Familie zu schaffen: Tochter Paula liegt nach einem Motorradunfall im Wachkoma.

Am Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr gastiert „Das kleine Ensemble“ mit dem selbst produzierten Theaterstück „Heute oder morgen. Wenn der Tod eine Frage der Entscheidung wird“  an der vhs Moosburg.

Eindringlich und zugleich sensibel befasst sich die Theaterproduktion des "Kleinen Ensembles" mit den Themen Abschied nehmen und der Würde des Menschen am Ende des Lebens. Mutter und Tochter führen seit Jahren erfolgreich ein gemeinsames Schneideratelier. Nach einem Motorradunfall der Tochter Paula, zerbricht für die ganze Familie eine heile Welt. Paula liegt im Wachkoma an Maschinen angeschlossen, ihr Gesundheitszustand verschlechtert sich zunehmend. Ihre Mutter Anna hofft mit jedem Tag auf Besserung. Paulas Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht stürzt die Familie in einen schweren Konflikt.

Weitere Informationen zum Theaterstück gibt es auf der Homepage https://www.das-kleine-ensemble.eu/.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Schwestern nähen Mundschutzmasken-Erlös geht an Caritas
Zwei Schwestern nähen Mundschutzmasken-Erlös geht an Caritas
Familienkrebshilfe Sonnenherz: Helfer fürs Bücher sortieren gesucht
Familienkrebshilfe Sonnenherz: Helfer fürs Bücher sortieren gesucht
Freisinger Land: „Ehrliche“ und „gerechte“ Qualität 
Freisinger Land: „Ehrliche“ und „gerechte“ Qualität 
Behindertenassistenz gesucht: Unterstützung für Ingo Huck
Behindertenassistenz gesucht: Unterstützung für Ingo Huck

Kommentare