Festakt im Landtag

Verfassungsmedaille für Alfons Berger und Anita Meinelt

Das Bild zeigt: v.l.Landtagsabgeordneter Benno Zierer, Staatsminister Florian Herrmann, Alfons Berger, Landtagspräsidentin Ilse Aigner, Anita Meinelt und Vizelandrat Robert Scholz.

Der Kranzberger Gemeindearchivar Alfons Berger und Moosburgs Bürgermeisterin Anita Meinelt sind kürzlich im Rahmen einer Feierstunde im Maximilianeum von Landtagspräsidentin Ilse Aigner mit der Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet worden.

Die Festansprache hielt Kardinal Reinhard Marx. Zu den Gratulanten gehörten der Landtagsabgeordnete Benno Zierer und Vize-Landrat Robert Scholz. Scholz hatte Alfons Berger für die Auszeichnung vorgeschlagen. Die Verfassungsmedaille ist der am seltensten vergebene Orden des Freistaats Bayern.

In Silber haben sie seit 1961 bislang rund 1200 Personen erhalten, in Gold nur 359. Zu den Geehrten bei der festlichen Verleihung gehörten diesmal unter anderem die Schauspielerin Iris Berben, die Kabarettistin Luise Kinseher oder die Schriftstellerin Rita Falk.

Alfons Berger wurde für sein jahrzehntelanges Engagement im kirchlichen und heimatkulturellen Bereich ausgezeichnet. Er hat unter anderem das Bronzezeit-Bayern-Museum in Kranzberg gegründet, steht dem Förderverein Pantaleonsberg vor und ist Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Kranzberg-Dun sur Meuse.

Der ehemalige zweite Bürgermeister hat das Kranzberger Heimatmuseum aufgebaut und ist seit 36 Jahren als ehrenamtlicher Gemeindearchivar engagiert. In dieser Funktion hat er bereits historische Chroniken verschiedener Gemeindeteile verfasst und arbeitet derzeit an der Chronik des Ortes Kranzberg. Anita Meinelt erhielt die hohe Auszeichnung aus den Händen der Landtagspräsidentin für ihre Verdienste in der Kommunalpolitik als Bürgermeisterin, Vize-Landrätin (von 2008 bis 2014), Stadt- und Kreisrätin.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Malteser Hilfsdienst: Bewährter Service mit neuem Schutz
Malteser Hilfsdienst: Bewährter Service mit neuem Schutz
Coronavirus: Landkreisbürger halten sich an Ausgangsbeschränkungen
Coronavirus: Landkreisbürger halten sich an Ausgangsbeschränkungen
Eitting:THW Freising entlädt LKW, der umzustürzen droht
Eitting:THW Freising entlädt LKW, der umzustürzen droht
Stichwahl: Josef Dollinger sticht Konkurrenten Michael Stanglmaier aus
Stichwahl: Josef Dollinger sticht Konkurrenten Michael Stanglmaier aus

Kommentare