Verkaufsoffener Sonntag

Flanieren und österliche Vorfreude genießen

Verkaufsoffener Sonntag, Ostereiermarkt und Palmdult - Freising hat einiges zu bieten am kommenden Wochenende.

Die Freisinger Innenstadt ist am zweiten Märzwochenende wieder beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Fieranten, Geschäftsleute, Kunsthandwerker, Cafés und Gaststätten freuen sich auf viele Besucher. Aufgebaut wird am Marienplatz von Samstag, 12. März, bis einschließlich Montag, 14. März 2016, die Palmdult mit rund 25 Verkaufs- und Schmankerlständen – und für die kleinen Dultfreunde dreht sich natürlich wieder das Karussell. Zusätzliches Schmankerl: Der österliche Kunsthandwerkerbasar.

Er ist ein Anziehungspunkt am zweiten März-Wochenende jedes Jahres: der mit künstlerisch gestalteten Keramiken, prächtig verzierten Ostereiern und attraktiven Accessoires bestückte Basar im Asaminnenhof. Am Samstag, 12., und Sonntag, 13. März, präsentieren wieder ausgesuchte Fieranten beim Ostereier- und Haferlmarkt ihre Waren. Zusätzlich laden am Sonntag die Innenstadt-Geschäfte zu einem Einkaufsbummel ein. Und auf dem Marienplatz dreht sich während der dreitägigen Palmdult das Kinderkarussell. Flanieren, genießen, entdecken, shoppen – unter dieses Motto stellen die Mitgliedsbetriebe des Vereins „Aktive City Freising e.V.“ das Erlebniswochenende in der Innenstadt. Geöffnet sind am verkaufsoffenen Sonntag, 13. März, zwischen 13 und 18 Uhr die Läden im Zentrum. Ohnehin ist Freisings gute Stube erste Adresse für einen anregenden wie vergnüglichen Einkaufsbummel: Die Geschäfte haben für die Besucherinnen und Besucher viele schöne Angebote parat – von speziellen Vorführungen über Verlosungen bis hin zu Sonderaktionen –, und die Innenstadt ist in dieser Zeit von der General-von-Nagel-Straße bis zur Karlwirtkreuzung als echte Fußgängerzone ausgewiesen. Genießen Sie Pausen in Cafés und Restaurants an diesem Frühlingssonntag! Zusätzlich kann man sich im Asaminnenhof wunderbare Anregungen holen für eine stimmungsvolle Osterdekoration in Haus und Garten. Hier gibt es Keramik- und Töpferware, Osterschmuck sowie kunstvoll gestaltete Ostereier zu bestaunen und käuflich zu erwerben. Der Ostereier- und Haferlmarkt, ebenfalls organisiert von der Aktiven City Freising, hat am Samstag von zehn bis 18 Uhr und am Sonntag von elf bis 18 Uhr geöffnet. Der Einkauf in der Altstadt wird dank der traditionellen Palmdult gleich drei Tage lang zum Vergnügen: Auf dem Marienplatz werden etwa 25 Verkaufs- und Schmankerlstände sowie ein kleines Kinderkarussell aufgebaut. Geöffnet hat die von der Stadt Freising präsentierte Dult am Samstag, 12. März, nach dem Ende des Wochenmarkts bis 18.30 Uhr, am Sonntag, 13. März, von zehn bis 18 Uhr und nochmals am Montag, 14. März, von acht bis 18.30 Uhr. Die ideale Gelegenheit also zu einem ausgiebigen Bummel durch Freisings City! Tipp für Gäste, die mit dem Auto kommen: Nützen Sie die Parkplätze im Altstadt-Parkhaus, im Parkhaus “Am Wörth”, im Parkhaus Untere Altstadt sowie die kostenlosen Parkplätze in der Luitpoldanlage sowie am P+R-Platz. In die Altstadt ist es dann nur mehr ein Katzensprung!

Auch interessant:

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.