Zeugenaufruf

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 301

Die Polizei Freising sucht dringend Zeugen.

Bei einem Verkehrsunfall heute früh um kurz nach 6 Uhr auf der B 301 auf Höhe Haidhof wurde eine Person tödlich verletzt. Nach ersten Erkenntnissen kam es nach einem Überholvorgang im dichtem Nebel zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Lkw und einem in Richtung Freising fahrenden Pkw. 

Die Pkw-Lenkerin verstarb noch an der Unfallstelle.Die B 301 ist in diesem Bereich für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Der Tank des Lkw wurde aufgerissen, sodass einige hundert Liter Diesel ausgelaufen sind. Zur Unfallaufnahme wurde ein Gutachter angefordert. Es wird nachberichtet.

Zeugenaufruf: Nach Erkenntnissen der Freisinger Polizei dürfte es noch weitere Zeugen des Überholvorgangs unmittelbar vor dem Unfall, kurz nach 6 Uhr geben. Diese Personen werden dringend gebeten, sich bei der Polizei in Freising persönlich oder unter Telefon 08161/53050 zu melden

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Party mit der Spider Murphy Gang: Wir verlosen Freikarten
Party mit der Spider Murphy Gang: Wir verlosen Freikarten
Die Mittel für das Facelifting sind vorhanden...
Die Mittel für das Facelifting sind vorhanden...

Kommentare