Auf der Höhe Eggertshofen

Verkehrsunfall: Junge Frau überschlägt sich und landet im Feld - zwei Verletzte

Defektes Auto liegt im Feld
1 von 5
Durch die Feuerwehr Pulling, welche mit drei Fahrzeugen und 15 Personen im Einsatz stand, wurden die beiden Verletzen bis zum eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt Erstversorgt.
Defektes Auto im Feld
2 von 5
Ebenso wurde an der Einsatzstelle der Brandschutz sichergestellt, sowie verkehrssichernde und verkehrslenkende Maßnahmen ergriffen und die Straße gereinigt.
Einsatzkräfte beim Unfall
3 von 5
Die beiden Verletzten wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.
Kaputte Front des Autos im Feld
4 von 5
An der Einsatzstelle waren: Die Feuerwehr Pulling mit drei Fahrzeugen und 15 Personen, der Rettungsdienst mit Notarzt und Organisatorischem Leiter RD, die Polizei, die Straßenmeisterei und der Abschleppdienst.
Einsatzkräfte und Auto im Feld
5 von 5
Insgesamt 1,5 Stunden waren die Beteiligten im Einsatz.

Gestern gegen 08.15 Uhr ereignete sich auf der ST2350 (ehemalige B11) Höhe Eggertshofen ein Verkehrsunfall mit PKW. Der PKW einer jungen Frau mit zweijährigem Kind kam hier von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Hierbei wurde sowohl die Frau (Fahrerin) wie auch das Kind verletzt. Über die schwere kann seitens Feuerwehr keine Angaben gemacht werde.

Rubriklistenbild: © Weinberger

Auch interessant:

Kommentare