Vom 22.11 bis 24.11

Uferlos wird ein Wochenende lang zum Winter Wunder

Vom 22.November bis zum 24. November findet das Uferlos Winter Wunder statt.

Die gemütlichste Zeit des Jahres kann beginnen! Die Zirkuszelte des Uferlos Winter Wunders stehen, das Feuerholz ist gestapelt, die neuen Glühweintassen warten nur darauf, gefüllt zu werden. Diesen Freitag, 22.November, um 18 Uhr geht es los mit dem Uferlos Winter Wunder in der Luitpoldanlage Freising.

“Ganz besonders freuen wir uns auf den neuen Winter-Wunder-Markt im beheizten Zelt von Freitag bis Sonntag”, so Vipo Maat, Geschäftsführer der Uferlos Kultur und Veranstaltungs GmbH, die das Winter Wunder veranstaltet. Der Markt sei zwar klein, aber fein, mit regionalen Marktständen und biete eine Ergänzung zum musikalischen Programm des Wochenendes. Zu den Ausstellern gesellen sich besonders junge Freisinger, die mit frischen Konzepten neue Läden in der Innenstadt eröffnet haben oder ihre Produkte in der Domstadt selbst herstellen. So ist der „Spotshop“ aus der Ziegelgasse ebenso mit einem Stand vertreten wie “Aus dem Hinterland” und die Freisinger Firma „Lichtschnitt“, die sich auf Objekte aus Holz und Lasergravuren spezialisiert hat. 

Die „Tresenmänner“ präsentieren selbstgedruckte nachhaltige Shirts und Pullover und der bald eröffnende Laden „Großartig“ zeigt vorab seine italienische Kleiderkollektion aus hochwertigen Stoffen und auch in großen Größen. Das Winter Wunder geht dieses Jahr bis einschließlich Sonntag Abend. An allen drei Tagen ist der Eintritt auf das Gelände und den Markt - wie vom Sommer-Festival gewohnt - kostenlos. Ein Festival im Winter bringe zwar besondere Herausforderungen mit sich, so Thomas Sedlmeier, aber „Lagerfeuer, Wärmflaschen-Verleih und Glühwein helfen bei Frostbeulen.“ Es gibt zudem Sitzplätze im beheizten Marktzelt und auch die Konzerte im großen Zirkuszelt werden gut geheizt. Die musikalischen Highlights in diesem Jahr sind das Live-Konzert der Elektro-Brass-Kombo Erwin & Edwin (Fr) und die „Wirtshausmusi unterwegs“ mit der bekannten BR-Moderatorin Traudi Siferlinger, den Lokalmatadoren Luz Amoi, der Gstanzlkönigin Renate Maier und Bast Scho. 

Freitag und Samstag Abend legen die DJs Paul Fiction & Tomislove elektronische Musik im WigwAHM auf. Hier, im Zirkuszelt am Eingang, herrscht eine entspannte Atmosphäre zwischen Club, Bar & Kneipe bei freiem Eintritt. Dieses Jahr ebenfalls neu ist der Familiensonntag mit Zwergengeschichten und Kindertheater (Sonntag  ab 14.30 Uhr) und der ökumenische Gottesdienst (Sonntag, 12.30 Uhr). 

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

„SPONDEALS“ - die neue App für Freising und Region
„SPONDEALS“ - die neue App für Freising und Region
Falsche Polizeibeamte betrügen Rentner
Falsche Polizeibeamte betrügen Rentner
Der Weihnachtszirkus kommt!
Der Weihnachtszirkus kommt!
Die Umbauarbeiten in Freising sind fertig gestellt
Die Umbauarbeiten in Freising sind fertig gestellt

Kommentare