Wunschweihnachtsbaum

130 Briefchen an das Christkindl

+
Ferdinand Winterstötter im „Kommunionanzug“, wie er selbst sagt, und Moosburgs Bürgermeisterin Anita Meinelt am Wunschweihnachtsbaum. 

Schmuck ist er - und kerzengrade gewachsen! Die Sparkasse Moosburg glänzt seit vergangenem Wochenende wieder besonders weihnachtlich - Ferdinand Winterstötter, der durch seine Aktion „Kinder in Not“ weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt ist, ist es gelungen, auch heuer wieder den Wunschweihnachtsbaum aufzustellen. Zum elften Mal in Folge hatten finanziell benachteiligte Kinder die Gelegenheit, ihre Wünsche am Baum anzubringen, die Kunden und Besucher der Sparkasse haben jetzt bis 16. Dezember Zeit, die Wünsche zu erfüllen. Weihnachtsmann Winterstötter wird mit seinen Helfern die Geschenke dann rechtzeitig zum Fest zu den Empfängern bringen. Stolze 130 Wünsche baumeln am Baum, für Peter Keller von der Sparkasse Moosburg „schön, aber auch nachdenklich machend. So viele Wünsche können von den Eltern einfach nicht erfüllt werden.“ Das übernehmen jetzt die Moosburger, die erste war Bürgermeisterin Anita Meinelt. 

Sie durchforstete den bunten Baum nach Wünschen der Kinder und nahm einige Zettel mit.Wer die Empfänger sind, das weiß nicht mal Ferdinand Winterstötter, der Organisator. Über bestimmte Zahlenkombinationen kann er nachvollziehen, zu welchem Kindergarten oder welcher Schule die Päckchen gehen, die Empfänger sind aber anonym und ausschließlich den Kindergärtnern und Lehrern bekannt. Dahinter, so berichtete Winterstötter, steht eine ausgeklügelte Logistik: „Es sind so viele Helfer und Christkindl, die hier unterstützen“, so Winterstötter, der auch der Sparkasse ausdrücklich dankte: „Ich muss mich hier um nichts kümmern. Die Bank hat auch den Baum besorgt und geschmückt!“ Am Freitag, 7. Dezember, um zehn Uhr kommt der Kindergarten St. Kastulus zur Abschlussveranstaltung in die Sparkasse - Päckchen können aber noch bis 16. abgegeben werden.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Rückenschule beim SV Pulling: Einladung zum kostenlosen Probetraining
Party mit der Spider Murphy Gang: Wir verlosen Freikarten
Party mit der Spider Murphy Gang: Wir verlosen Freikarten
Die Mittel für das Facelifting sind vorhanden...
Die Mittel für das Facelifting sind vorhanden...

Kommentare