Polizeiinspektion Freising

Zeugen gesucht: Rentner stürzt und wird mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden

Polizeibus von der Seite
+
Die Kriminalpolizei Erding bittet eventuelle Zeugen, sich mit den Ermittlern unter der Telefonnummer 08122-9680 in Verbindung zu setzen

Nachdem am vergangenen Samstag ein Rentner verletzt in einer Grünanlage im Stadtteil Vötting aufgefunden wurde, sucht die Polizei nun nach Zeugen des Vorfalles.

Gegen 14 Uhr fand eine Joggerin den offenbar gestürzten 86-Jährigen blutüberströmt an einem Fußweg an der Hohenbachernstraße auf dem Boden liegend auf und verständigte die Rettungskräfte. Der Rentner wurde mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik geflogen. Die näheren Umstände des Sturzes sind bislang völlig unklar. Die Kriminalpolizei Erding bittet daher eventuelle Zeugen, sich mit den Ermittlern unter der Telefonnummer 08122-9680 in Verbindung zu setzen. Der Rentner war zum Unfallzeitpunkt mit einem roten Pullover bekleidet und trug einen braunen Hut.

Allershausen: Brand in einer Gartenhütte

In Leonhardsbuch brannte am Sonntagabend eine Gartenhütte fast vollständig nieder. Beim Eintreffen der Beamten der PI Freising war das Feuer durch die alarmierten Feuerwehren aus Leonhardsbuch und Kranzberg bereits zum Großteil abgelöscht. Über die Brandursache ist bislang nichts bekannt. Zwar wurde auf dem Grundstück durch die Bewohner mittags gegrillt, die Asche wurde aber ordnungsgemäß entsorgt und konnte als Ursache ausgeschlossen werden.

Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf mehrere tausend Euro geschätzt. Wer Hinweise zu dem Brand geben kann oder sonst verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08161/5305-0 mit der PI Freising in Verbindung zu setzen.

Freising: Abbieger übersieht den Querverkehr

Ein 19-jähriger aus dem nördlichen Landkreis Erding war mit seinem Seat von Pulling aus kommend auf der St.-Ulrich-Straße in Richtung Freising unterwegs. Am Ortseingang von Freising wollte er die Giggenhauser Straße geradeaus überqueren und nach Hohenbachern fahren. Hierbei übersah er jedoch einen 79-jährigen aus Neufahrn bei Freising, der gerade mit seinem VW die Giggenhauser Straße stadtauswärts fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es schließlich zum Zusammenstoß der beiden Autos. Verletzt wurde niemand, der entstandene Sachschaden wurde mit 13 000 Euro beziffert.

Freising: Radfahrerunfall während des Überholens

Ein Freisinger Ehepaaer im Alter von 63 und 62 Jahren war auf ihren Fahrrädern auf der Dürnecker Straße ortsauswärts unterwegs. Dabei fuhren die beiden auf weitere Fahrradfahrer auf, welche sie dann auch überholen wollten. Trotz vorherigem Klingeln mit der Fahrradglocke scherte eine 47-jährige aus Neufahrn unvermittelt während des Überholvorgangs nach links aus und übersah den 62-jährigen Mann, der einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

In Folge dessen stürzten beide Radfahrer zu Boden, wobei sich der 62-jährige leicht verletzte. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst brachte ihn ins Klinikum Freising. An den Fahrrädern enstand kein nennenswerter Sachschaden.

Immer noch wird die 16-jährige Sandra Sailer aus Hohenkammer vermisst. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Freising unter Telefon 08161/5305-0.

Auch interessant:

Meistgelesen

Blühflächen: Das Vöttinger Moos strahlt kunterbunt
Blühflächen: Das Vöttinger Moos strahlt kunterbunt
Ein Zuschuss für eine wichtige Aufgabe
Ein Zuschuss für eine wichtige Aufgabe
Josef Wiesheu im bayerischen Rundfunk: Ein Stück Kanada direkt vor …
Josef Wiesheu im bayerischen Rundfunk: Ein Stück Kanada direkt vor der Haustür

Kommentare