1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Freising

Zeugenaufruf nach Tankstellenraub in Fahrenzhausen - Wer hat den unbekannten Mann gesehen?

Erstellt:

Von: Lena Hepting

Kommentare

Blaulicht
Gestern überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Fahrenzhausen, Unterbruck. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Gestern überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Fahrenzhausen, Unterbruck. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Gegen 21.28 Uhr betrat ein unbekannter Tatverdächtiger die Tankstelle im südöstlichen Bereich von Fahrenzhausen und begab sich in der Folge direkt in den Kassenbereich. Unter Vorhalt eines Messers forderte er von dem 29-jährigen Mitarbeiter die Herausgabe des Kasseninhalts. Der Tankwart händigte dem Tatverdächtigen einen niedrigen 3-stelligen Betrag in eine mitgebrachte weiße Plastiktüte aus.

Tankstellenraub in Fahrenzhausen: Wer hat gestern Abend verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß in südöstliche Richtung in den Auweg. Die unmittelbar nach dem Raub eingeleiteten Suchmaßnahmen durch die eingesetzten Polizeikräfte, unter Hinzuziehung eines Hubschraubers und eines Polizeihundes, blieben erfolglos. Die Kriminalpolizei Erding bittet Personen, die gestern Abend verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 08122/968-0 zu melden.

Auch interessant

Kommentare