1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Freising

Zigarettenautomat in Kranzberg mit Böller gesprengt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Erstellt:

Von: Lena Hepting

Kommentare

_2LOKVBKR351-B_135324_4c
Heute Nacht wurde in Kranzberg erneut ein Zigarettenautomat mit Hilfe eines Böllers gesprengt. Die Kriminalpolizei Erding sucht nun Zeugen.  © Red

Heute Nacht wurde in Kranzberg erneut ein Zigarettenautomat mit Hilfe eines Böllers gesprengt. Die Kriminalpolizei Erding sucht nun Zeugen.

Heute gegen drei Uhr wurde an der Ecke Sebastianstraße / Obere Dorfstraße in Kranzberg ein dort befindlicher Zigarettenautomat mittels in Deutschland nicht zugelassener Böller gesprengt, sodass der gesamte Inhalt zugänglich wurde.

Zigarettenautomat aufgesprengt: Nicht der einzige Vorfall im Landkreis

Die Polizei leitete umgehend Fahndungsmaßnahmen ein, diese führten nicht zur Ergreifung der oder des Tatverdächtigen. Wie hoch der Gesamtbeuteschaden ist, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Es befand sich lediglich noch Wechselmünzgeld im Fach des Automaten.

Die Kriminalpolizei in Erding hat die Ermittlungen zur Ergreifung des Täters übernommen und bittet Personen, die zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 08122/968-0 zu melden. Ein Zusammenhang mit vorausgegangenen Fällen, ebenfalls im Bereich des Landkreises Freising ist möglich.

Auch interessant

Kommentare