Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Gut besucht war die Versammlung des Dellnhauser Dorfvereins am vergangenen Donnerstag im Schützenstüberl in Abens. In seinem Tätigkeitsbericht …
Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Nachrichten aus Hallertau

Zu teuer und keine Verbesserung

Stadtrat legt Pläne für Umbau Badkreuzung ad acta

Zu teuer und keine Verbesserung
Zu teuer und keine Verbesserung
Zu Ostern wird es todkomisch

Theater Niederlauterbach

Zu Ostern wird es todkomisch
Zu Ostern wird es todkomisch
1111. Mainburger City-Gutschein verkauft

Werbegemeinschaft Mainburg

1111. Mainburger City-Gutschein verkauft
1111. Mainburger City-Gutschein verkauft
Laienspielkreis zeigt "Der Weibsteufel"
Als erstes Stück des Jahres 2017 hält das LSK-Theater Mainburg ein Schmankerl für Drama-Fans bereit: Isabella Reiser, die Spielleiterin des Vereins, …
Laienspielkreis zeigt "Der Weibsteufel"
Die städtischen Kitas laden ein
Die Anmeldungen für das im September beginnende Betreuungsjahr 2017/18 in den städtischen Kindertageseinrichtungen finden am Montag, 13. März, statt. …
Die städtischen Kitas laden ein
Mainburger Freibad wird modernisiert
Angesichts der noch kühlen Temperaturen ist der Badesommer 2017 zwar in weiter Ferne, doch der Mainburger Stadtrat plant bereits für die Zukunft. So …
Mainburger Freibad wird modernisiert

Meistgelesen:

Zu Ostern wird es todkomisch

Zu Ostern wird es todkomisch

Die städtischen Kitas laden ein

Die städtischen Kitas laden ein

Laienspielkreis zeigt "Der Weibsteufel"

Laienspielkreis zeigt "Der Weibsteufel"

1111. Mainburger City-Gutschein verkauft

1111. Mainburger City-Gutschein verkauft

Zu teuer und keine Verbesserung

Zu teuer und keine Verbesserung

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Meistkommentiert:

Laienspielkreis zeigt "Der Weibsteufel"

Laienspielkreis zeigt "Der Weibsteufel"

1111. Mainburger City-Gutschein verkauft

1111. Mainburger City-Gutschein verkauft

Zu teuer und keine Verbesserung

Zu teuer und keine Verbesserung

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Die städtischen Kitas laden ein

Die städtischen Kitas laden ein

Zu Ostern wird es todkomisch

Zu Ostern wird es todkomisch

Ohne Schweiß gibt´s keinen Preis

Ohne Schweiß gibt´s keinen Preis

Turnier mit neuem Konzept

Turnier mit neuem Konzept

Hallertau: weitere Nachrichten

Hoffen auf mehr Unterstützung

Rudolf Huber, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins der Caritas-Sozialstation Mainburg, konnte zur ordentlichen Mitgliederversammlung im …
Hoffen auf mehr Unterstützung

Unterstützung für Krebskranke

Die Diagnose „Krebs“ löst bei jedem Angst aus. Obwohl die heutige Medizin sehr gute Erfolge bei der Tumortherapie erzielt, wird man plötzlich von dem …
Unterstützung für Krebskranke

Mit Herz und Verstand für das Hopfenland Hallertau

Zu einem kurzweiligen Gedanken- und Meinungsaustausch empfing Mainburgs Erster Bürgermeister Josef Reiser und dessen geschäftsleitender Beamter Karl …
Mit Herz und Verstand für das Hopfenland Hallertau

Haare spenden und Glück verschenken

Lena Küfner aus der Umgebung von Mainburg hat eine mutige Entscheidung getroffen: Sie hat sich ihre langen Haare einigermaßen radikal abschneiden …
Haare spenden und Glück verschenken

Vom Konflikt zur Gemeinschaft

Gleichgültigkeit ist inzwischen wohl ein größeres Problem in der Ökumene als die noch bestehenden theologischen Differenzen”, resümierte Pfarrer …
Vom Konflikt zur Gemeinschaft

Blut spenden und Leben retten

Wintereinbruch und Grippewelle führen dazu, dass derzeit die Lagerbestände an überlebenswichtigen Blutpräparaten sinken. Aus diesem Grund ergeht ein …
Blut spenden und Leben retten

Stadtbibliothek Mainburg stößt an räumliche Grenzen

„Ich bin überzeugt davon, dass in unserer Bibliothek eine gute und wertvolle Arbeit geleistet wird“, mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Josef …
Stadtbibliothek Mainburg stößt an räumliche Grenzen

Hopfen mit allen Sinnen erleben

Traditionell präsentierte sich der Markt Wolnzach als erste Gemeinde auf dem Stand des Landkreises Pfaffenhofen auf der Grünen Woche in Berlin.
Hopfen mit allen Sinnen erleben

München - 24.02.17

  • Freitag
    24.02.17
    bewölkt, Schauer
    75%
Zum Wetter

Mediadaten

Zum Download

Kleinanzeigen

Zum Formular

Stellenanzeigen

Job finden

Löwen-Trainer Pereira spricht schon vom Aufstieg

Löwen-Trainer Pereira spricht schon vom Aufstieg
Welt

„Madame“ gewinnt Miss-Wahl für Milchkühe

„Madame“ gewinnt Miss-Wahl für Milchkühe
Dorfen

Traumhafter Hemadlenzn-Umzug Teil 4

Traumhafter Hemadlenzn-Umzug Teil 4
Dorfen

Traumhafter Hemadlenzn-Umzug Teil 3

Traumhafter Hemadlenzn-Umzug Teil 3
Ihre Wellness-Oase für die eigenen vier Wände
Ihre Wellness-Oase für die eigenen vier Wände
Studie hinterfragt "Schönheitsprämien" im Job
Studie hinterfragt "Schönheitsprämien" im Job
Was darf ein Ei aus vorübergehender Bodenhaltung kosten?
Was darf ein Ei aus vorübergehender Bodenhaltung kosten?
Wann eine Samenspende infrage kommt
Wann eine Samenspende infrage kommt
Ausdauertraining wirkt antidepressiv
Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Politik & Wirtschaft

Große Mehrheit der Bürger für Agenda-2010-Korrekturen
Große Mehrheit der Bürger für Agenda-2010-Korrekturen
Massenabschiebungen: Kelly widerspricht Trump
Massenabschiebungen: Kelly widerspricht Trump
Angeklagtem VW-Manager drohen 169 Jahre Haft
Angeklagtem VW-Manager drohen 169 Jahre Haft
ABB-Kassenwart verschwindet mit 100 Millionen Dollar
ABB-Kassenwart verschwindet mit 100 Millionen Dollar
Forderung nach Verbot von Erdogan-Auftritt in Deutschland
Forderung nach Verbot von Erdogan-Auftritt in Deutschland
47-Jährige überfiel vier Supermärkte - Urteil
47-Jährige überfiel vier Supermärkte - Urteil
Großes Verdienstkreuz für Franz Herzog von Bayern
Großes Verdienstkreuz für Franz Herzog von Bayern
Narren übernehmen Staatskanzlei und „halbieren“ Seehofer
Narren übernehmen Staatskanzlei und „halbieren“ Seehofer
Frühlingsgrade bringen Lawinengefahr in Bayern
Frühlingsgrade bringen Lawinengefahr in Bayern
Integration beim Berggehen: Wandern mit Flüchtlingen
Integration beim Berggehen: Wandern mit Flüchtlingen