Update: Infos zur aktuellen Pandemieentwicklung

Corona-Ticker für den Landkreis Kelheim: Inzidenz unter 35 - erste Lockerungen treten in Kraft

Grafik Inzidenz unter 50
+
Die Grafik zeigt die Regelungen für eine Inzidenz unter 50.

Landkreis Kelheim – Um hinsichtlich aller Corona-Maßnahmen und des weiteren Geschehens informiert zu bleiben, halten wir die wichtigsten Infos gesammelt in einem Ticker fest.

+++ Update vom 31. Mai +++

Zum Stand 30.05.2021, 13 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 6.006.
5.821 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 30,9.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 11, Kelheim: 5, Mainburg: 14

107 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Ab Dienstag (01.06., 0 Uhr) werden aufgrund der am 30.05.2021 erfolgten, fünfmaligen Unterschreitung in Folge des maßgeblichen Schwellenwerts 50 der 7-Tage-Inzidenz Erleichterungen in Kraft treten. Weitere Öffnungsschritte nach § 27 der 12. BayIfSMV werden auch ab Dienstag umgesetzt, das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) hat hierzu sein Einvernehmen erteilt.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Kelheim mit der heutigen Veröffentlichung des RKI das zweite Mal in Folge unter dem maßgeblichen Schwellenwert von 35.

+++ Update vom 27. Mai+++

Zum Stand 26.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.984.
5.761 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 35,8.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Kelheim mit der heutigen Veröffentlichung des RKI das zweite Mal in Folge unter dem maßgeblichen Schwellenwert von 50.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 13, Kelheim: 13, Mainburg: 21

106 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

+++ Update vom 26. Mai +++

Zum Stand 25.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.979.
5.728 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 41,1.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Kelheim mit der heutigen Veröffentlichung des RKI das erste Mal unter dem maßgeblichen Schwellenwert von 50.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 17, Kelheim: 19, Mainburg: 19

106 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Kelheim mit der heutigen Veröffentlichung des RKI das fünfte Mal in Folge unter dem maßgeblichen Schwellenwert von 100. Aufgrund der fünfmaligen Unterschreitung werden am Freitag (28.05., 0 Uhr) nachfolgende Erleichterungen in Kraft treten.

Privat dürfen sich wieder bis zu fünf Personen aus zwei Hausständen treffen (Kinder unter 14 Jahren nicht mitgerechnet).


Die nächtliche Ausgangssperre entfällt.


Kontaktfreier Sport ist mit maximal fünf Personen aus zwei Hausständen erlaubt. Unter freiem Himmel ist zusätzlich Sport in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt.


Click & Meet ist wieder ohne Testpflicht möglich.


Neben Friseuren und Fußpflege sind auch andere körpernahe Dienstleistungen wieder zulässig. Die Testpflicht entfällt.


Museen, Ausstellungen und andere vergleichbare Kulturstätten können mit Terminvereinbarung wieder öffnen.


Weitere mögliche Öffnungsschritte nach § 27 der 12. BayIfSMV wird der Landkreis Kelheim im Einvernehmen mit dem Freistaat Bayern in einer Allgemeinverfügung festlegen. Diese wird voraussichtlich am Freitag (28.05.) veröffentlicht und am Samstag (29.05.) in Kraft treten. Zu den o.g. Öffnungsschritten zählen:

Die Außengastronomie darf für Besucherinnen und Besucher mit vorheriger Terminbuchung und Dokumentation für die Kontaktnachverfolgung öffnen. Sitzen an einem Tisch Personen aus mehreren Hausständen, ist ein Testnachweis erforderlich.


Theater, Konzert- und Opernhäuser sowie Kinos dürfen für Besucherinnen und Besucher mit einem negativen Testnachweis öffnen.


Kulturelle Veranstaltungen unter freiem Himmel sind mit festen Sitzplätzen für bis zu 250 Besucherinnen und Besucher mit einem negativen Testnachweis möglich.


Kontaktfreier Sport im Innenbereich inklusive der Öffnung von Innenbereichen von Sportstätten sowie Kontaktsport unter freiem Himmel sind unter der Voraussetzung zulässig, dass alle Teilnehmenden über einen negativen Testnachweis verfügen. Mit negativem Testnachweis ist unter freiem Himmel Sport in Gruppen von bis zu 25 Personen möglich. Die jeweils geltenden Kontaktbeschränkungen sind zu beachten.


Fitnessstudios können unter der Voraussetzung vorheriger Terminbuchung sowie, dass alle Kunden über einen negativen Testnachweis verfügen, öffnen.


Bei Sportveranstaltungen unter freiem Himmel können bis zu 250 Zuschauer mit festen Sitzplätzen und negativem Testnachweis zugelassen werden.


Übernachtungsangebote von gewerblichen oder entgeltlichen Unterkünften, insbesondere von Hotels, Beherbergungsbetrieben, Jugendherbergen und Campingplätzen, auch zu touristischen Zwecken sind wieder möglich. Voraussetzung ist, dass die Übernachtungsgäste bei der Anreise sowie alle 48 Stunden über einen negativen Testnachweis verfügen.


Der Betrieb von Seilbahnen, Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr, touristische Bahnverkehre, touristische Reisebusverkehre, Stadt- und Gästeführungen, Berg-, Kultur- und Naturführungen im Freien sowie die Öffnung der Außenbereiche von medizinischen Thermen sind für Kunden mit einem negativen Testnachweis erlaubt.


Musikalische oder kulturelle Proben von Laien- und Amateurensembles, bei denen ein Zusammenwirken mehrerer Personen erforderlich ist können wieder stattfinden.


Freibäder können für Besucherinnen und Besucher mit einem Testnachweis und nach vorheriger Terminbuchung öffnen.


Alle genannten Öffnungen müssen unter Beachtung der jeweils geltenden Rahmenkonzepte erfolgen. Für alle Testnachweise gilt, dass es sich um einen vor höchstens 24 Stunden vorgenommenen POC-Antigentest, Selbsttest oder PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis handeln muss. Unter einem Selbsttest ist ein zugelassener Antigentest gemeint, der unter Aufsicht angewendet wird.

+++ Update vom 25. Mai +++

Zum Stand 24.05.2021, 13 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.970.
5.690 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 52,8.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 19, Kelheim: 18, Mainburg: 29

106 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

+++ 20. Mai +++

Zum Stand 19.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.934.
5.592 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 106,5.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 22, Kelheim: 25, Mainburg: 36

106 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

+++ Update vom 19. Mai +++

Zum Stand 18.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.921.
5.567 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 135,7.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 23, Kelheim: 33, Mainburg: 36

106 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

+++ Update vom 18. Mai +++

Zum Stand 17.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.906.
5.526 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 138,1.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 22, Kelheim: 35, Mainburg: 40

106 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Unterschreitung von Schwellenwerten: Landratsamt übernimmt Zählweise nach Kalendertagen – erste Erleichterungen treten in Kraft

Das Landratsamt Kelheim übernimmt nach Rücksprache mit der Regierung von Niederbayern die Zählweise in Bezug auf die Unterschreitung maßgeblicher Schwellenwerte der 7-Tage-Inzidenz. Das Landratsamt Kelheim wird daher ab sofort jeden Kalendertag in seine Zählweise einbeziehen. Zuvor wurden Sonn- und Feiertage im Landkreis Kelheim nicht berücksichtigt.

„Ich möchte betonen, dass das Landratsamt Kelheim alle infektionsschutzrechtlich möglichen Erleichterungen befürwortet und begrüße daher die rechtliche Klarstellung des Sachverhalts.“

Martin Neumeyer, Landrat des Landkreises Kelheim

Der Landkreis Kelheim hat somit zwei maßgebliche Schwellenwerte der 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten und die Voraussetzungen für neue Regelungen geschaffen.

Unterschreitung des Schwellenwertes 165: Änderungen bei Grund- und Förderschulen im Landkreis Kelheim

-     Grundschulen: Alle Jahrgangsstufen wechseln in den Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand.

-     Förderschulen: Die Jahrgangsstufen 1 bis 6 einschließlich der Schulvorbereitenden Einrichtungen wechseln in den Wechsel- bzw. Präsenzunterricht.

-     Weiterführende Schulen: Bis zu den Pfingstferien gelten die bisherigen Regelungen unverändert weiter.

Die neuen Regelungen für Grund- und Förderschulen werden ab Mittwoch, 19.05.2021, umgesetzt. Das Schulamt steht im Austausch mit den Schulen. Bei Fragen zur Öffnung wenden Sie sich bitte an die jeweilige Schule.

Unterschreitung des Schwellenwertes 150: Erleichterungen im Einzelhandel

Ladengeschäfte des Einzelhandels dürfen unter den Voraussetzungen der 12. BayIfSMV ab Mittwoch, 19.05.2021, öffnen. Es entsteht für Einzelhändler somit kein zeitlicher Verzug, da der Schwellenwert 150 der 7-Tage-Inzidenz ohnehin erst am Montag (17.05.2021) zum fünften Mal in Folge unterschritten wurde. Kundinnen und Kunden müssen vor einem Besuch einen Termin vereinbaren („Click & Meet“) und einen höchstens 24 Stunden vor dem Termin vorgenommenen negativen PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest vorweisen. Geimpfte und genesene Personen i.S.v. § 1a Abs.1 der 12. BayIfSMV sind vom Erfordernis des Testnachweises ausgenommen

Hintergrund zur Zählweise

In seiner ursprünglichen Zählweise berief sich das Landratsamt Kelheim auf § 28b Absatz 2 des Infektionsschutzgesetzes. Die Zählung nur der Werktage für das Außerkrafttreten von Infektionsschutzbestimmungen ist darin bundesrechtlich vorgegeben. Dieses Vorgehen findet im Übrigen auch in mehreren Bundesländern (u.a. Berlin, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt) Anwendung. Zur Vereinfachung dieser Regelung trifft allerdings die 12. BayIfSMV eine abweichende Bestimmung, in der geregelt ist, dass jeder Kalendertag gezählt wird. Dieses Vorgehen soll bayernweit Anwendung finde.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 17. Mai +++

Zum Stand 16.05.2021, 13 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.892. 5.512 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 138,1.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 21, Kelheim: 36, Mainburg: 38

105 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 16. Mai +++

Zum Stand 15.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.871.
5.491 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 137,3.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 27, Kelheim: 35, Mainburg: 38

105 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 12. Mai +++

Zum Stand 11.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.754.
5.354 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 160,1.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 38, Kelheim: 33, Mainburg: 35

105 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 11. Mai +++

Zum Stand 10.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.738.
5.306 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 169,0.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 42, Kelheim: 42, Mainburg: 42

105 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 10. Mai +++

Zum Stand 09.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.727.
5.295 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Die Inzidenz liegt bei 195,0.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 42, Kelheim: 43, Mainburg: 41

105 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

Landrat Martin Neumeyer fordert Unterstützung für mehr Impfstoff-Dosen für den Landkreis Kelheim

Angesichts der anhaltend hohen 7-Tage-Inzidenzwerte im Landkreis Kelheim hat sich Landrat Martin Neumeyer an den Bayerischen Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek, gewandt und mehr Impfstoff-Dosen für den Landkreis Kelheim gefordert.

Der Bayerische Gesundheitsminister ließ in seiner Antwort verlauten, dass aktuell ein System ausgearbeitet wird, das sich an Impfstoffzuweisung und 7-Tage-Inzidenz-Wert orientiert. Leider, so der Minister weiter, sei immer noch nicht ausreichend Impfstoff vorhanden.

Die aktuelle Corona-Lage im Landkreis Kelheim stellt sich seit Wochen diffus dar, dies ist aber keinem Hotspot geschuldet. Die Fallzahlen verteilen sich auf viele Einzelhaushalte innerhalb der Gesamtbevölkerung und auf kleinere Ausbruchsgeschehen beispielsweise in Betrieben oder derzeit in einer Gemeinschaftsunterkunft.

Aussagen, wonach Erntehelfer/Saisonarbeitskräfte „Treiber“ der hohen Inzidenz-Werte seien, werden ausdrücklich zurückgewiesen. Von den 24 Gemeinden im Landkreis sind aktuell (Stand: 09.05.2021, 16 Uhr) nur Essing, Train und Wildenberg ohne positive Fallzahlen. In allen übrigen 21 Landkreisgemeinden bewegen sich die Fallzahlen teils im mittleren zweistelligen Bereich.

+++ Update vom 6. Mai +++

Zum Stand 05.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.622.
5.121 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 195,0.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 64, Kelheim: 50, Mainburg: 57

105 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 5. Mai +++

Zum Stand 04.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.584.
5.066 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 182,8.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 70, Kelheim: 55, Mainburg: 59

105 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 4. Mai +++

Zum Stand 03.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.565.
5.015 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 180,4.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 71, Kelheim: 61, Mainburg: 66

105 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 3. Mai +++

Zum Stand 01.05.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.501.
4.962 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 154,4.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 61, Kelheim: 68, Mainburg: 65

104 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de.

+++ Update vom 29. April +++

Zum Stand 28.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.389.
4.832 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 185,3.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 60, Kelheim: 61, Mainburg: 71

104 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 28. April +++

Zum Stand 27.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.353.
4.787 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 205,6.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 66, Kelheim: 61, Mainburg: 79

104 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 26. April +++

Zum Stand 26.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.317. 4.736 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 221,0.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 61, Kelheim: 72, Mainburg: 76

104 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 26. April +++

Zum Stand 25.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.296.
4.707 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 221,0.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 61, Kelheim: 70, Mainburg: 79

102 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 25. April +++

Zum Stand 24.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.252.
4.669 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 207,2.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 57, Kelheim: 72, Mainburg: 77

102 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 22. April +++

Zum Stand 21.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.104.
4.574 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 231,6.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 55, Kelheim: 72, Mainburg: 72

93 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 21. April +++

Zum Stand 20.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.056.
4.528 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 247,9.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 58, Kelheim: 71, Mainburg: 61

93 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 20. April +++

Zum Stand 19.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.026.
4.486 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Inzidenzwert liegt bei 221,8.

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 54, Kelheim: 72, Mainburg: 64

93 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

Bitte beachten: Das RKI meldet heute (20.04.21) auf seinem Dashboard keine Neuinfektionen im Landkreis Kelheim. Das Gesundheitsamt des Landkreises Kelheim hat die erhobenen Daten gestern allerdings korrekt an das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit übermittelt. Das LGL übersendet die Daten schließlich an das RKI.

+++Update vom 15. April+++

Zum Stand 14.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.781.
4.249 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Landkreis Kelheim hat zum 14.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum dritten Mal in Folge überschritten. Für den Landkreis Kelheim gelten bis einschließlich heute, 15.04.2021, die Regelungen der Inzidenzphase über 100-200. Ab Freitag, den 16.04.2021, gelten die Regelungen der Inzidenzphase über 200. Das Landratsamt Kelheim hat die Bekanntmachung im Kreisamtsblatt bereits veröffentlicht. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kelheim liegt bei 230,0 (Quelle: Robert-Koch-Institut, 15.04.2021, 0 Uhr).

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 61, Kelheim: 69, Mainburg: 70

93 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++Update vom 14. April+++

Zum Stand 13.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.716. 4.205 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Landkreis Kelheim hat zum 14.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum dritten Mal in Folge überschritten. Für den Landkreis Kelheim gelten bis einschließlich Donnerstag, 15.04.2021, die Regelungen der Inzidenzphase über 100-200. Ab Freitag, den 16.04.2021 gelten die Regelungen der Inzidenzphase über 200. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kelheim liegt bei 222,7 (Quelle: Robert-Koch-Institut, 14.04.2021, 0 Uhr).

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 49, Kelheim: 69, Mainburg: 67

89 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++Update vom 13. April+++

Zum Stand 12.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.689.
4.155 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Landkreis Kelheim hat zum 13.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum zweiten Mal in Folge überschritten. Für den Landkreis Kelheim gelten weiterhin die Regelungen der Inzidenzphase über 100-200. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kelheim liegt bei 226,7 (Quelle: Robert-Koch-Institut, 13.04.2021, 0 Uhr).

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 52, Kelheim: 73, Mainburg: 66

89 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++Update vom 12. April+++

Zum Stand 11.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.648. 4.122 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen. Der Landkreis Kelheim hat zum 12.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum ersten Mal überschritten. Für den Landkreis Kelheim gelten weiterhin die Regelungen der Inzidenzphase über 100-200. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie jederzeit auch auf der Homepage unter www.landkreis-kelheim.de. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kelheim liegt bei 214,5 (Quelle: Robert-Koch-Institut, 12.04.2021, 0 Uhr).

+++Update vom 11. April+++

Zum Stand 10.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.602. 4.080 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kelheim liegt bei 183,7 (Quelle: Robert-Koch-Institut, 11.04.2021, 0 Uhr).

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 50, Kelheim: 62, Mainburg: 82

89 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 8. April +++

Zum Stand 07.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.461. 3.934 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kelheim liegt bei 173,1 (Quelle: Robert-Koch-Institut, 08.04.2021, 0 Uhr).

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 49, Kelheim: 75, Mainburg: 76

87 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 7. April +++

Zum Stand 06.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.415.
3.887 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kelheim liegt bei 208,8 (Quelle: Robert-Koch-Institut, 07.04.2021, 0 Uhr).

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 43, Kelheim: 77, Mainburg: 71

87 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

+++ Update vom 6. April +++

Zum Stand 04.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.360.
3.776 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Kelheim liegt bei 210,5 (Quelle: Robert-Koch-Institut, 06.04.2021, 0 Uhr).

Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Kelheim

Abensberg: 50, Kelheim: 88, Mainburg: 76

87 Personen aus dem Landkreis Kelheim sind bisher mit oder an Corona verstorben.

Weitere Informationen gibt es jederzeit auch unter www.landkreis-kelheim.de

Auch interessant:

Meistgelesen

Ein Prosit: Ziegler-Bräu verlost "Gallimarkt dahoam" Paket
Hallertau
Ein Prosit: Ziegler-Bräu verlost "Gallimarkt dahoam" Paket
Ein Prosit: Ziegler-Bräu verlost "Gallimarkt dahoam" Paket
Landjugendbewegung geplant
Landjugendbewegung geplant
Pokal und Bücher für die besten Hopfenzupfer
Hallertau
Pokal und Bücher für die besten Hopfenzupfer
Pokal und Bücher für die besten Hopfenzupfer
Jungforscher beeindrucken bei Audi
Hallertau
Jungforscher beeindrucken bei Audi
Jungforscher beeindrucken bei Audi

Kommentare