Rollskisport Hallertau

Freizeit mal anders: Skifahren ohne Schnee!

Bewegung an der frischen Luft mitten im Hopfenland Hallertau - das Team von Rollskisport Hallertau (im Bild Armin Mirlach) bietet jetzt verschiedene Gruppenkurse sowie Einzeltraining an. Foto: Vogelreuter

Lust auf eine neue Art der Freizeitgestaltung? Schon mal was von Rollskisport gehört? Statt auf ideale Langlaufbedingungen und Schnee zu warten, hat das Team von Rollskisport Hallertau das Nordic Skaten ganzjährig und wetterunabhängig ins Programm aufgenommen.

Als dann die Corona-Pandemie kam, hatten die Gründer die Idee, dieses effektive Ganzkörpertraining auch in der Hallertau zu etablieren, um noch mehr Menschen von diesem neuen Freizeitangebot zu überzeugen.

Unterstützung gibt es dabei von der ehemaligen Biathletin

aus Au, die bereits den Titel „Sportlerin des Jahres 2016“ trägt und ihre Profi-Erfahrungen im Skating-Bereich weiter geben kann.

Nordic Skaten ganzjährig und wetterunabhänig - der Rollskisport Hallertau macht´s möglich!

Angeboten werden verschiedene Gruppenkurse und Einzeltraining sowie ein Verleih-Service. Außerdem sind regelmäßige Lauftreffs, Winter-Biathlon-Workshops und gemeinsame Hopfentouren auf Radwegen durch die Hallertau mit Biergartenbesuch geplant. Damit bereichert das Team von Rollskisport Hallertau das Erlebnisangebot in der gesamten Hallertau.

Fit und in Bewegung bleiben und dabei auch noch Spaß haben - das ist jetzt wichtiger denn je! Mehr zu den Angeboten unter https://www.rollskisporthallertau.de/ und auf facebook.com/Rollskisport-Hallertau.

Meistgelesen

Last-Minute Sieg beim ersten Heimauftritt
Hallertau
Last-Minute Sieg beim ersten Heimauftritt
Last-Minute Sieg beim ersten Heimauftritt
Eine „Institution“ der Mainburger Polizei
Eine „Institution“ der Mainburger Polizei
Austrofolk am Theater Donnerstag in Mainburg
Hallertau
Austrofolk am Theater Donnerstag in Mainburg
Austrofolk am Theater Donnerstag in Mainburg
Herzlich willkommen
Hallertau
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Kommentare