Viele Anmeldungen

Großes Reitturnier am Wochenende

Der Reitclub Ried veranstaltet am kommenden Wochenende wieder ein abwechslungsreiches Dressurturnier auf der Reitanlage Ried in Mainburg.

Reitclub Ried veranstaltet am vorletzten Juli-Wochenende wieder ein abwechslungsreiches Dressurturnier auf der Reitanlage Ried in Mainburg. Aufgrund der hohen Nennungszahlen von bis jetzt 280 Startern wird die Veranstaltung bereits am Samstagmorgen, 20. Juli, um 8.30 Uhr beginnen und bis Sonntag, 21.Juli, bis etwa neun Uhr andauern.

 Der Samstag beginnt um 8.30 Uhr mit einer Dressurprüfungen der Klasse A. Es folgen weitere Prüfungen der Klassen A**, L Trense sowie L Kandarre. Der Sonntag Vormittag ist den jungen Pferden vorbehalten. Um acht Uhr beginnt eine Reitpferdeprüfung für drei- bis vierjährige Pferde, gefolgt von einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A für Pferde im Alter von vier bis sechs Jahren. Darauf folgt eine Dressurpferdeprüfung der Klasse L für vier- bis siebenjährige Pferde. Der Nachmittag beginnt um 13.30 Uhr mit einer Dressurprüfung der Klasse M, in der sich die Pferde für eine M-Kür qualifizieren können, die um 17.30 Uhr beginnt. Dazwischen findet ein Führzügelwettbewerb für Kinder auf ihren Ponys statt. 

Alle Aufgaben werden auf dem großen und gut einsehbaren nAußensandplatz stattfinden. Wie jedes Jahr ist für das leibliche Wohl aller Besucher aufs Beste gesorgt. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl dirkekt neben der Reitanlage zur Verfügung. Reitsportfans dürfen sich außerdem noch auf das große Mainburger Springturnier am Wochenende 3. bis 4. August freuen, das ebenfalls in den Klassen A bis M abgehalten wird.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Schwitzen für den guten Zweck
Schwitzen für den guten Zweck
Pilger leiden unter der großen Hitze
Pilger leiden unter der großen Hitze
Das Auto kostenlos prüfen lassen
Das Auto kostenlos prüfen lassen
Quer durch die Gemeinde
Quer durch die Gemeinde

Kommentare