Lisa Widmann aus Wolnzach

„Die Holledau ist ein Lebensgefühl!“

+
Die 24-jährige Lisa Widmann aus Wolnzach möchte die neue Hallertauer Hopfenkönigin werden.

Auch in diesem Jahr stellt sich auf dem 71. Hallertauer Volksfest in Wolnzach die alles entscheidende Frage: „Wer wird die neue Hallertauer Hopfenkönigin?“

Im vergangenen Jahr machte die 22-jährige Katharina Maier aus Eschelbach das Rennen. Sie wird die Krone am 12. August an ihre Nachfolgerin weitergeben. Zur Wahl stellt sich die 24-jährige Lisa Widmann aus Wolnzach, die derzeit an der BOS Scheyern ihr Abitur nachholt und nebenbei auf dem Hopfenbetrieb der Eltern sowie an der Uniklinik in Regensburg als medizinisch-technische Radiologin. 

„Für mich ist es ein Kindheitstraum, die Holledau ein Jahr lang vertreten zu dürfen. Die Holledau ist für mich nicht nur Hopfen, sondern ein Lebensgefühl und vor allem Heimat! Es wäre mir eine große Ehre, dies national wie auch international zu repräsentieren“, so die 24-Jährige.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Pilger leiden unter der großen Hitze
Pilger leiden unter der großen Hitze
Theresa Hagl hat die Krone auf
Theresa Hagl hat die Krone auf
Die Hallertau feiert sich selbst
Die Hallertau feiert sich selbst

Kommentare