Zeichen der Wertschätzung

Kelheim: Süßigkeiten für die Bewohner und Pflegekräfte der BRK-Einrichtungen

+
Gute Gesten mit Sicherheitsabstand: 400 Pakete mit Pralinen und Schokolade wurden an die BRK Seniorenheime verschenkt.

Bisher sind insgesamt im Landkreis Kelheim 404 positive Corona-Fälle registriert und 28 Personen verstorben. 260 Personen wurden seit Bekanntwerden des ersten Falls im Landkreis Kelheim aus der häuslichen Quarantäne entlassen und gelten damit als genesen. Das Landratsamt Kelheim weist darauf hin, dass es laut Gesundheitsamt aktuell keine bedeutsame Häufung von Fallzahlen im Landkreis Kelheim gibt das heißt die Anzahl der Infizierten ist in keiner der Gemeinden signifikant anders.

Kelheim- Wer Freitag Mittag in Kelheim oder Abensberg unterwegs war, konnte einen besonderen Lieferservice beobachten: Der Kelheimer Landrat Martin Neumeyer und stellvertretende Landrat Wolfgang Gural haben 400 Pakete mit Pralinen und Schokoladen für die Bewohner und Mitarbeiter der BRK Seniorenheime und ambulanten Dienste abgegeben. 

„Mit dieser Geste wollen wir den unermüdlichen Einsatz von Pflegekräften würdigen und Respekt vor unseren Senioren zollen, die mit besonders vielen Einschränkungen in dieser Krise leben müssen“, so Landrat Martin Neumeyer zum Hintergrund der Verteilaktion. 

Das Zusammenleben, die Kommunikation und das Miteinander im Heim und Zuhause sind durch die herrschenden Corona-Regeln stark eingeschränkt. Die Pflegekräfte leisten gerade jetzt eine unglaublich wichtige Arbeit, um die aktuelle Situation für die ihnen anvertrauten Senioren so verträglich wie möglich zu gestalten.

Auch interessant:

Meistgelesen

Ganz „oafach" Englisch lernen
Hallertau
Ganz „oafach" Englisch lernen
Ganz „oafach" Englisch lernen
In Wolnzach feiert die ganze Hallertau
Hallertau
In Wolnzach feiert die ganze Hallertau
In Wolnzach feiert die ganze Hallertau
Handball: Mainburg gegen HSG Freising-Neufahrn, Nachholspiel gegen Ingolstadt abgesagt
Hallertau
Handball: Mainburg gegen HSG Freising-Neufahrn, Nachholspiel gegen …
Handball: Mainburg gegen HSG Freising-Neufahrn, Nachholspiel gegen Ingolstadt abgesagt
Nachwuchs ging auf Wanderschaft
Hallertau
Nachwuchs ging auf Wanderschaft
Nachwuchs ging auf Wanderschaft

Kommentare