Heimat neu entdecken und gewinnen

Letzte Tour am 6. September: Der Radlsommer geht in den Endspurt!

+
Landrat Martin Neumeyer und Bettina Danner, Bürgermeisterin der Gemeinde Biburg, freuten sich über tolle Aktionen und viele Radfahrer auf der Lederhosen-Tour.

An den vergangenen Sonntagen war im Rahmen der Aktion „RadlSommer 2020 – Heimat neu entdecken“ auf der Lederhosen- und der Dirndl-Tour Radlspaß für die ganze Familie geboten. Neben tollen Naturerlebnissen warteten dabei vor allem bayerische Schmankerl, verschiedene Ausstellungen und spannende Mitmachangebote entlang der Touren.

Neben tollen Naturerlebnissen warteten dabei vor allem bayerische Schmankerl, verschiedene Ausstellungen und spannende Mitmachangebote entlang der Touren. Florian Best, Geschäftsführer des Tourismusverbands im Landkreis Kelheim, ist begeistert: „Wir haben uns über die vielen Radfahrer gefreut, die auf der Lederhosen- und Dirndl-Tour mitgeradelt sind. Viele von ihnen haben sich getraut und waren in Tracht unterwegs!“

Unterwegs auf der Haferlschuh- und Schürzen-Tour

Bis zum Ende der bayerischen Sommerferien wartet an jedem Sonntag eine neue Radltour auf Einheimische und Touristen. Am kommenden Sonntag, 30. August, führt die Haferlschuh-Tour durch das Herz der Hallertau. Bei der letzten Radl-Sommer-Tour, der Schürzen-Tour am 6. September, wird durch das idyllische Laabertal geradelt. Auf beiden Routen warten zudem urige Biergärten und tolle Aktionen.

Das Ehepaar Bachmeier aus Dürnhart radelte in Tracht auf der Lederhosen-Tour zwischen Rohr, Siegenburg und Biburg.

In Tracht radeln und am Gewinnspiel teilnehmen Alle mutigen Radlfahrer haben die Chance auf 50€-Gutscheine von Trachten Pöllinger oder Bavarian Caps. Jeder, der in Tracht radelt und seine schönsten Selfies bei Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #RadlSommer teilt, nimmt am Gewinnspiel teil!

So geht’s – Radlspaß für die ganze Familie Da es keine festgelegten Startpunkte oder -zeiten gibt, können alle Radfahrer die Rundtouren individuell gestalten. Alle Strecken sind im Uhrzeigersinn beschildert und können bei Bedarf in jeweils zwei kürzere Touren geteilt werden. Weitere Informationen zu den Touren, den Aktionen und dem Gewinnspiel gibt´s unter www.radlsommer.bayern.

Die Haferlschuh-Tour bietet Erlebnisse rund um das Thema Hopfen für Groß und Klein. Auf der Tour zwischen Elsendorf, Mainburg und Aiglsbach genießen Sie außerdem bayerische Schmankerl in urigen Biergärten.

Durch das idyllische Laabertal zwischen Langquaid, Saal a. d. Donau und Teugn führt die Schürzen-Tour  am 6. September.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare