1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Hallertau

Die Zukunft stellt sich vor

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Das Faustpfand für die Zukunft: Der Nachwuchs in Mainburg geht zum FC!

Nachwuchsarbeit ist das größte Pfand für die Zukunft! Am kommenden Samstag, 21. Juni, veranstaltet der FC Mainburg erstmals einen gemeinsamen Jugendtag aller Juniorenmannschaften von A-Junioren bis G-Junioren am Vereinsgelände an der Ebrantshauser Straße.

Ab elf Uhr werden für alle großen und kleinen Gäste jede Menge Spaß und Spiele wie zum Beispiel Torwandschießen, Geschwindigkeitsschießen und Fußball-Minigolf geboten. Für die Größeren gibt es eine Stadtstrand-Lounge und einen Biergarten. Auch die Kleinsten kommen mit einer Spielecke, einer Hüpfburg und weiteren Attraktionen nicht zu kurz.

Der Höhepunkt der Veranstaltung ist ab 16 Uhr die Vorstellung aller Juniorenmannschaften des FC Mainburg. Dazu werden die Mannschaften auf dem Fußballplatz einlaufen und sich dem hoffentlich zahlreichen Publikum vorstellen.

Das Programm wird durch Auftritte der VivaMinis, VivaTeens und der Viva Girls & Boys abgerundet. Im Anschluss findet ab 21 Uhr das Fußball-WM Spiel Deutschland gegen Ghana statt. Das Spiel wird für alle Fußballfans auf einer großen Leinwand übertragen.

Alle aktiven Junioren-Fußballer erhalten für die Veranstaltung Freimarken für ein Mittag- und ein Abendessen und Getränkemarken. Für moslemische Jugendliche werden entsprechend Lebensmittel ohne Schweinefleisch angeboten. Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist ebenfalls bestens gesorgt.

Der FC Mainburg freut sich die Spieler, Geschwister und Eltern auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen. Auch alle Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen sich an diesem Tag von der hervorragenden Jugendarbeit des FC Mainburg zu überzeugen und gemeinsam den Saisonabschluss zu feiern.

Auch interessant

Kommentare